UMIT - The Health & Life Sciences University

Jetzt neu: Magister-Studium Tourismus- und Freizeitmedizin

Universität UMIT bietet in Hall in Tirol postgraduales Studium speziell für Humanmediziner an

    Hall in Tirol (ots) - Ab dem Wintersemester 2005/06 startet die Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik (UMIT) vorbehaltlich der Genehmigung durch den  Österreichischen Akkreditierungsrat das Magister-Studium der Tourismus- und Freizeitmedizin. Dieses Studium richtet sich ausschließlich an Personen, die über den Abschluss eines Studiums in Humanmedizin verfügen. Mit der zweijährigen Ausbildung, die in Zusammenarbeit mit der renommierten Charité Universität Berlin und Einrichtungen der Medizinischen Universität Innsbruck angeboten wird, füllt die UMIT als Universität mit der Kernkompetenz Gesundheit einmal mehr eine Ausbildungslücke.

    Das modular aufgebaute Studium Tourismus- und Freizeitmedizin bietet eine maßgeschneiderte postgraduale Ausbildung für Ärzte, die in den Bereichen Gesundheitstourismus, Tourismusmanagement, Ganzheitsmedizin und Komplementärmedizin, extreme Umwelten (Höhenmedizin, Tauchmedizin, Weltraummedizin), Reise- und Flugmedizin, Biometrie, Informations- und Kommunikationssysteme im Gesundheitswesen sowie Public Health Fachkompetenz erlangen und diese in ihr Berufsleben integrieren wollen.

    "Derzeit stellt sich aus medizinischer Sicht das Problem, dass zur breiten Thematik Tourismus- und Freizeitmedizin keine adäquate Ausbildung universitär angeboten wird", sagt dazu Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Schobersberger vom UMIT-Institut für Urlaubs-, Reise-, und Höhenmedizin, der das Studium konzipiert hat. Deshalb herrsche eine große Diskrepanz zwischen der enormen Nachfrage nach medizinischer Kompetenz betreffs Tourismus- und Freizeitmedizin und den bestehenden, sehr heterogenen und thematisch nicht allumfassenden Ausbildungsangeboten. "Dieses Defizit wird die UMIT jetzt mit einem qualitativ hochwertigen Studium, das mit dem international anerkannten akademischen Titel eines "Magister der Tourismus - und Freizeitmedizin" abgeschlossen wird, füllen", stellt Schobersberger fest.

Rückfragehinweis:     Hannes Schwaighofer     Marketing und Öffentlichkeitsarbeit     mailto:Hannes.schwaighofer@t-c-c.at     Tel: +43(0)664-4618201


ots Originaltext: Privatuniversität UMIT
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch



Weitere Meldungen: UMIT - The Health & Life Sciences University

Das könnte Sie auch interessieren: