PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von UMIT TIROL - Die Tiroler Privatuniversität mehr verpassen.

14.12.2004 – 11:16

UMIT TIROL - Die Tiroler Privatuniversität

Privatuniversität UMIT: Nächstes Masterstudium Gesundheitswissenschaften startet im März 2005

Hall in Tirol (ots)

Postgraduale akademische Top-Ausbildung zum Spezialisten im
Gesundheitswesen am neuen Uni-Campus in Hall in Tirol
Die Private Universität für
Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik (UMIT)
in Hall in Tirol startet im März 2005 das nächste Masterstudium
Gesundheitswissenschaften. Die akademisch voll anerkannte Ausbildung
dauert vier Semester und wird mit dem Beruf vereinbar in Blockwochen
angeboten.
Das Studium wendet sich an Spezialisten aus dem Gesundheitswesen
(Mediziner, MTA, Verwaltungsmitarbeiter in Gesundheitseinrichtungen,
Mitarbeiter von Gebietskörperschaften des Gesundheitswesens,
Mitarbeiter von Versicherungen u.ä.m), die sich mit den
unterschiedlichsten Facetten des Gesundheitswesens wissenschaftlich
auseinandersetzen und sich gleichzeitig Management-Kompetenz aneignen
wollen.
Theorie, Fachwissen und praktische Kenntnisse, die den
UMIT-Absolventen mitgegeben werden, helfen komplexe berufliche
Aufgabenstellungen im Bereich des Gesundheitswesens zu lösen.
Hervorragend ausgebildete Spezialisten aus den Bereichen Medizin;
Pflege und Management werden zu "Allroundern", die alle Facetten des
Gesundheitswesens kennen, ausgebildet. Diese zusätzliche
Lösungskompetenz erhöht die beruflichen Aufstiegschancen und
ermöglicht den Absolventen völlig neue Karrierepfade.
Die UMIT, die sich als Tiroler Landesuniversität versteht, ist
eingebettet in das sechs Hektar große Campus-Areal des Eduard
Wallnöfer-Zentrum für medizinische Innovation(EWZ) in Hall in Tirol.
Am Rande der Haller Altstadt (10 Kilometer außerhalb von Innsbruck)
wurde das EWZ mit einem Kostenaufwand von 30 Millionen Euro in
18monatiger Bauzeit erreichtet. Der Campus, der im September
offiziell seiner Bestimmung übergeben wurde, ist die modernste
Ausbildungsstätte für Gesundheitsberufe in Mitteleuropa.
Informationen unter www.umit.at

Rückfragehinweis:

Mag. Hannes Schwaighofer
mailto:hannes.schwaighofer@umit.at
Tel.: 0664/4618201