NGN Capital LLC

NGN Capital Co-Leader bei 42,2 Mio. USD Serie-B Finanzierungsrunde für Small Bone Innovations, Inc.

    New York (ots/PRNewswire) - NGN Capital, ein 250 Mio. USD Venture Capital Fonds-Unternehmen, gab heute die Investition in Small Bone Innovations, Inc. ("SBI") bekannt. SBI beendete kürzlich die bis dato grösste Finanzierungsrunde in der Geschichte der Orthopädie in Höhe von 42,2 Mio. USD, die von Venture Source verzeichnet wurde.

    Die von NGN Capital und 3i als Co-Leader angewiesenen Finanzmittel beliefen sich auf 12 Mio. USD je Finanzierungsgesellschaft. Zum Konsortium gehören zudem Anspach Investments, LLC; Axiom Venture Partners III, L.P.; TGAP Venture Capital Fund, L.P.; Viscogliosi Brothers, LLC; SBI Angestellte sowie eine exklusive Gruppe führender Orthopädiechirurgen.

    Das im Jahr 2004 gegründete Unternehmen SBI ist das erste Unternehmen, das sich rein auf Arthritis und Traumata an kleinen Knochensegmenten und und Gelenken der oberen und unteren Extremitäten (Schulter bis Fingerspitze und Wadenmitte bis zu den Zehen) konzentriert. Das Unternehmen bietet eine Vielzahl hochwertiger Implantat-, Fixations- und Gewebetechnologieprodukte an, womit das Unternehmen vom ausserordentlichen Wachstumspotenzial dieser Orthopädiemarkt-Nische nutzen profitieren wird.

    Kenneth S. Abramowitz, einer der Managing General Partner von NGN Capital, wird NGN Capital im Vorstand von SBI vertreten. Abramowitz meinte: "Wir sind froh, nun zum Vorstand von SBI zu gehören und darauf, dem Unternehmen bei der Expansion in seinem Marktsegment behilflich zu sein zu können."

    John R. Costantino, ein Managing General Partner von NGN Capital, der einen Beobachterposten innehaben wird, sagte: "Diese Anlage bietet fantastische Möglichkeiten in diesem sowohl in den USA als auch in Europa schnell wachsenden Orthopädiemarktsegment."

    Abramowitz kommentierte: "Wir sind froh, in ein solch begabtes Managementteam zu inverstieren, das durch Kombination mit den Ressourcen NGNs die Penetration des Unternehmens im Weltmarkt beschleunigen wird."

    Anthony G. Viscogliosi, Gründer von SBI mit Viscogliosi Brothers, LLC in New York, wird Chief Executive Officer. Viscogliosi sagte: "Wir sind sehr froh, diese Finanzierungsrunde mit einem solch renommierten Konsortium vollendet zu haben. Die Finanzierungseinnahmen werden wir zur Erweiterung des Marketings und der Infrastruktur von SBI einsetzen. Im Verlauf der kommenden 18 Monate will das Unternehmen seine Umsatzerlöse durch die Vorstellung neuer Produkte und durch kleinere Akquisitionen verdoppeln." Michael Simpson ist der Chief Operating Officer of SBI.

    Goodwin Procter LLP in Boston fungierte als leitendes Anwaltsbüro des Konsortiums.

    Informationen zu NGN Capital

    NGN Capital NGN Capital ist eine weltweit im Gesundheitswesen tätige Risikokapitalgesellschaft mit Büros in New York, NY, Heidelberg, Deutschland, und Greenwich, Connecticut. NGN verfügt über Investitionsfähigkeiten in weiten Bereichen des Gesundheitssektors, darunter Arzneimitteln, medizinischen Geräten und Dienstleistungen im Gesundheitswesen mit Schwerpunkt auf Aktionen im späteren Stadium.

    Informationen zu NGN finden Sie unter http://www.ngncapital.com

    Informationen zu SBI

    Small Bone Innovations, Inc. wurde im Jahr 2004 von Viscogliosi Bros, LLC (VB), dem in New York ansässigen, auf den Muskel-Skelett- / Orthopädiesektor spezialisierten Handelsbankenunternehmen, gegründet. VB schuf SBI als erstes, vollständig auf die Erforschung von kleinen Knochensegmenten und Gelenken fokussiertes Unternehmen. Durch Integration etablierter Unternehmen und Spezialisten des Fachbereichs bietet SBI heute ein weitreichendes, klinisch bewährtes Portfolio an Produkten und Technologien zur Behandlung von Traumatas und Erkrankungen der Knochensegmente und Gelenke.

    Die Akquisitionen und Technologielizenzen von VB beinhalten: Avanta Orthopedics, Inc. (Hand- /Handgelenk- / Elbogen-Arthroplastik und Trauma-Prodikte -- USA); Envision Manufacturing, Inc. (Implantatfertigung -- USA); Actipore(TM) (eine einmalig poröse, von Biorthex, Inc. in Kanada für den Einsatz in Implantaten entwickelte TiNi-Legierung); Artelon(R) (biologisch aktive und biologisch abbaubare Technologie - Schweden); Xtremi-T, LLC (resorbierbare Traumatechnologie -- USA) und Fixano, S.A.S. (weitreichende Reihe von Knochensegment- & Gelenkimplantaten -- Frankreich).

    Weitere Information über SBI finden Sie unter http://www.totalsmallbone.com

      Website: http://www.ngncapital.com
                    http://www.totalsmallbone.com

ots Originaltext: NGN Capital
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Loren A. Busby, NGN Capital, Tel. +1-212-972-0077, Email:
lbusby@ngncapital.com



Weitere Meldungen: NGN Capital LLC

Das könnte Sie auch interessieren: