PRA International Inc.

PRA International liefert durch Allianz mit führendem Forschungskonsortium Lösungen für onkologische Studien

    Reston, Virginia (ots/PRNewswire) - PRA International (Nasdaq: PRAI), eine der weltweit führenden klinischen Forschungsorganisationen (CROs), gab heute die Bildung einer Allianz mit der Brazilian Cooperative Oncology Group (GBOC) bekannt, einem der grössten Onkologiekonsortien Südamerikas. Die "Preferred Provider"-Vereinbarung sichert die Belieferung von Pharma- und Biotechnologie- Unternehmen, die neue oder schon bekannte onkologische Behandlungsverfahren untersuchen, mit fachkundigen klinischen Entwicklungsdienstleitungen auf dem Gebiet der Onkologie.

    "Durch die Zusammenarbeit mit GBOC können wir unsere globale Fachkompetenz auf dem Gebiet der Onkologie in Südamerika ausdehnen", sagte Pat Donnelly, Präsident und CEO von PRA. "PRA ist in der Onkologieszene für seine umfangreiche Erfahrung bekannt. Diese Zusammenarbeit bedeutet für unsere bisherigen und künftigen Kunden ein anspruchsvolles Angebot an Design- und Platzierungsoptionen für klinische Studien."

    Die therapeutische Erfahrung auf Programmebene in der Onkologie macht PRA International zu einer der hervorragenden CROs für onkologische Studien. PRA hat einen Leistungsausweis von weltweit über 300 Onkologie- Untersuchungen und wird eng mit GBOC zusammenarbeiten, um seinen Kunden Zugang zu international anerkannten "Thought Leaders" in der Onkologie und zu innovativen, programmspezifischen Lösungen für einen schnelleren Anlauf der Studien zu ermöglichen.

    Die Vereinbarung zwischen PRA und GBOC sieht zudem vor, an der Santa Casa Medical School in São Paulo Ausbildungskurse für Koordinatoren einzurichten und anzubieten. Die spezialisierte Ausbildung wird als bedeutender Vorteil für Medizinstudenten in Brasilien betrachtet, aber auch für GBOC und die künftigen klinischen Untersuchungen, die an den 41 Einsatzorten des Konsortiums durchgeführt werden.

    "Diese Vereinbarung ist nur ein weiteres Beispiel für den steten Einsatz PRAs in der Gestaltung jener innovativen Lösungen, die Pharma- und Biotechnologie-Unternehmen helfen, ihre Ressourcen für die Entwicklung zu verwalten", sagte Charles Schmidt, M.D., PhD., Produktionsleiter der PRA- Niederlassung in São Paulo, Brasilien.

    "Auf dem heutigen Markt reicht es wirklich nicht aus, einfach nur die  Bedürfnisse des Kunden zu befriedigen. Als führende CRO sind wir gezwungen, unseren Kunden jedes Mal und überall Dienstleistungen von höchster Qualität anbieten."

    PRA International

    PRA International ist eine der weltweit führenden klinischen Entwicklungsorganisationen mit über 2,500 Mitarbeitern in Nordamerika, Europa, Südamerika, Australien und Asien. PRA bietet seinen Kunden durch seinen einzigartigen, Project Assurance (SM) genannten, Ansatz Dienstleistungen, welche die Verpflichtung des Unternehmens zu zuverlässigem Service, therapeutischem Fachwissen auf Programmebene, einfachem globalem Zugang zu Wissen und engagierten Führungskräften widerspiegeln.

    Nähere Informationen über PRA International erhalten Sie unter http://www.prainternational.com oder per Telefon am Hauptsitz: +1-703-464-6300.

    Nähere Informationen über GBOC erhalten Sie unter http://www.gboc.com.br oder per Telefon: +31-3236-6343.

    ANSPRECHPARTNER: Sandy Viteri, PRA International, +1-703-748-5180 oder ViteriSandy@PRAIntl.com.

      Website: http://www.prainternational.com
                    http://www.gboc.com.br

ots Originaltext: PRA International Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Sandy Viteri, PRA International, +1-703-748-5180 oder
ViteriSandy@PRAIntl.com



Weitere Meldungen: PRA International Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: