M+W Zander

M+W Zander baut Solarzellenfabrik für Sunways

    Stuttgart/Konstanz (ots) -

    Heute erster Spatenstich in Arnstadt/Thüringen

    Mit dem heutigen ersten Spatenstich haben in Arnstadt/Thüringen die Erdarbeiten für den Bau einer neuen Solarzellenfabrik begonnen. Generalauftragnehmer für Planung und Bau der Fabrik sowie Installation der Prozessgeräte ("Hook-up") ist der Stuttgarter Hightech-Anlagenbauer M+W Zander. Auftraggeber ist die Sunways Production GmbH in Arnstadt, ein Unternehmen des Solarzellenherstellers Sunways AG in Konstanz. M+W Zander erhielt den Auftrag aufgrund der bereits vorhandenen Erfahrungen mit Planung und Bau von Solarzellenfabriken. Der Auftragswert liegt im oberen einstelligen Millionenbereich.

    Die Bauarbeiten für die neue Solarzellenfabrik sollen - trotz der erschwerten Wetterbedingungen während des Winters - bereits im Sommer 2005 abgeschlossen sein. Danach beginnt der Einbau der Prozessgeräte. Das neue Werk wird eine Produktionskapazität pro Jahr von 30 Megawatt haben und mono- sowie multikristalline Sunways Solarzellen herstellen. Die Möglichkeit der Produktionssteigerung auf bis zu 80 Megawatt wurde von vorneherein eingeplant.

    Solarzellenproduktion in Deutschland boomt

    Die neue Produktionsstätte der Sunways AG ist ein deutliches Zeichen für den Boom in der Photovoltaikbranche. Nach Angaben der Unternehmensvereinigung Solarwirtschaft (UVS) wächst die deutsche Solarindustrie in diesem Jahr deutlich schneller als erwartet. So prognostiziert die UVS für das laufende Jahr gegenüber 2003 eine Verdoppelung des Marktes auf rund 300 Megawatt. Das Umsatzvolumen allein im Bereich Fotovoltaik soll auf 1,5 Milliarden Euro steigen und die Zahl der Arbeitsplätze auf rund 25.000 anwachsen. Als Grund für die Nachfragesteigerung nennt der Verband die verbesserte Gesetzeslage und vereinfachte Finanzierungskonditionen.  

    Weitere Informationen zur Sunways AG: www.sunways.de     Weitere Informationen zur Unternehmensvereinigung Solarwirtschaft:     www.solarwirtschaft.de     Weitere Informationen zu M+W Zander: www.mw-zander.com


ots Originaltext: M+W Zander Facility Engineering
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Michael Gemeinhardt
M+W Zander
Lotterbergstr. 30
70499 Stuttgart
Tel. +49 (0)711-8804-1420
michael.gemeinhardt@mw-zander.com



Weitere Meldungen: M+W Zander

Das könnte Sie auch interessieren: