Delticom AG

Delticom: Vorläufige Umsatzzahlen zum 3. Quartal 2008

- Umsatzerlöse um 20 % gegenüber Vorjahr gesteigert - Über 480.000 Neukunden - Umsatz- und Ergebnisziele für das Gesamtjahr bestätigt -------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Finanzen Hannover (euro adhoc) - Hannover, 31. Oktober 2008 - Die Delticom AG (WKN 514680, ISIN DE0005146807, Börsenkürzel DEX), Europas führender Internet-Reifenhändler, hat laut vorläufigen Zahlen für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2008 Umsatzerlöse in Höhe von 175 Mio. EUR erzielt. Damit konnte das Unternehmen zum zweiten Börsenjubiläum (IPO am 26. Oktober 2006) den Neunmonatsumsatz des Vorjahres von 146,0 Mio. EUR um 20% steigern. Allein im dritten Quartal erzielte das Unternehmen Umsatzerlöse von mehr als 53 Mio. EUR (Q3'07: 44,0 Mio. EUR). Immer mehr Verbraucher kaufen online ein - nicht nur in der sich abzeichnenden Rezession eine kostengünstige Alternative zum stationären Handel. Delticom profitiert von dieser Entwicklung: Seit Anfang 2008 konnte die Gesellschaft in 35 Ländern über 480.000 Neukunden hinzugewinnen und zählte knapp 170.000 Wiederkäufer, die erneut in einem der mittlerweile 95 Online-Shops Produkte der Delticom erwarben. Damit vergrößerte sich die Kundenbasis zum Ende des Berichtzeitraumes auf über 2,4 Millionen Kunden, im Vergleich zum Vorjahr ein Zuwachs von rund 37%. In den vergangenen Monaten ist es Delticom gelungen, gegen den Trend in Deutschland zu wachsen. Aufgrund der internationalen Ausrichtung des Geschäftsmodells zeigte sich das Unternehmen auch zunehmend unabhängiger von regionalen Witterungseinflüssen. So konnten im Verlauf des Geschäftsjahres die Auslandsumsätze um 29% von 89,0 Mio. EUR auf 115 Mio. EUR gesteigert werden. Der Auslandsanteil am Gesamtumsatz liegt mit 66% fünf Prozentpunkte höher als im Vorjahreszeitraum (61,0%). CEO Rainer Binder zieht ein positives Resümee: "Obwohl sich der Gesamtmarkt wenig günstig entwickelt hat, haben wir als wachstumsstarkes Unternehmen in den zurückliegenden Monaten unsere Ziele erreicht. Für das wichtige Wintergeschäft im letzten Quartal sind wir als international ausgerichteter Internet-Händler - auch bei einer weiteren Abkühlung der weltweiten Konjunktur - gut aufgestellt." Aufgrund der bisherigen Entwicklungen und der verfügbaren Marktprognosen geht das Management für das laufende Geschäftsjahr unverändert von Umsatzerlösen von 240 Mio. EUR bis 260 Mio. EUR und einer EBIT-Marge zwischen 5 und 6% aus. Den vollständigen 9-Monatsbericht 2008 wird die Delticom AG am 10. November 2008 veröffentlichen. Unternehmensprofil: Delticom wurde 1999 in Hannover gegründet und hat sich zum führenden Internet-Reifenhändler Europas entwickelt. Das Unternehmen bietet seinen Privat- und Geschäftskunden über seine 95 Online-Shops in 35 Ländern einen breiten Produktmix an, der sich aus Pkw-Reifen, Motorradreifen, LKW-Reifen, Busreifen, dazugehörigen Felgen, Kompletträdern (vormontierte Reifen auf Felgen), ausgesuchten Pkw-Ersatzteilen und Zubehör, Motorenöl und Batterien zusammensetzt. Die Kunden der Delticom erhalten Informationen über Produkteigenschaften und Alternativen; sie profitieren von einem umfangreichen Warenangebot mit mehr als 100 Reifenmarken und 25.000 Modellen. Geliefert wird je nach Kundenwunsch direkt an den Kunden, an einen der Servicepartner, d.h. Werkstätten, mit denen Delticom kooperiert und die eine Direktlieferung von Reifen an ihre Adresse zur Montage am Kundenfahrzeug ermöglichen, oder an eine andere gewünschte Lieferadresse. Des Weiteren verkauft Delticom im Geschäftsbereich Großhandel Reifen an Großhändler im In- und Ausland. Im Internet unter: www.delti.com Online-Reifen-Shop in Deutschland: www.reifendirekt.de Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Delticom AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Gesellschaft Delticom AG Investor Relations Melanie Gereke Brühlstraße 11 30169 Hannover Tel.: +49 (0)511-936 34-8903 Fax: +49 (0)89-208081147 e-mail: melanie.gereke@delti.com IR-Agentur cometis AG Henryk Deter Unter den Eichen 7 65195 Wiesbaden Tel.: +49 (0)611-205855-13 Fax: +49 (0)611-205855-66 e-mail: deter@cometis.de Branche: E-Commerce ISIN: DE0005146807 WKN: 514680 Index: CDAX, Classic All Share, Prime All Share Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Börse Berlin / Freiverkehr Börse Stuttgart / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Börse München / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: