Medixsysteme

Neu in Deutschland: Fettreduktion durch Ultraschall
Ästhetische Medizin risiko- und schmerzfrei, ganz ohne OP

    Nimes / Hamburg (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Das französische Unternehmen MedixSysteme hat eine neue Methode zum Abbau lokaler Fettdepots entwickelt: Die Ultracontour-Technologie ermöglicht die therapeutische Anwendung von hochenergetischem, fokussiertem Ultraschall zur gezielten Behandlung von Problemzonen. Der Erfolg lässt sich sofort messen: Schon nach drei Behandlungen ist eine Umfangreduzierung, z. B. an Oberschenkeln, Po und Bauch, von drei bis acht Zentimetern zu verzeichnen.

    Die Methode besteht aus zwei Phasen: In der ersten werden mittels HIFU-Technologie (hochfrequenter, fokussierter Ultraschall) die Fettzellen mechanisch und thermisch zerstört und das in den Zellen gebundene Fett wird frei. In der zweiten Phase kommt die UMD-Technologie (Ultraschall-Lymphdrainage) zum Einsatz. Die freigewordenen Zellinhalte werden rasch nach der HIFU-Anwendung über die Lymphe abgeführt. Die Ultracontour-Methode ist schmerzfrei, die Patienten empfinden sie als angenehm und speziell die UMD-Phase als entspannend. Nach der Behandlung kann der Patient seinem üblichen Tagesablauf nachgehen.

    Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, sind drei bis sechs Behandlungen zu empfehlen. Das Verfahren eignet sich sowohl für Frauen als auch für Männer. Um die individuelle Eignung dieser Methode abzuklären, steht am Anfang jeder Behandlung ein ausführliches Gespräch mit dem Arzt.

    MedixSysteme hat Ultracontour in Deutschland erstmals Ende 2007 auf der Fachmesse Medica in Düsseldorf vorgestellt.

    www.ultracontour.fr

    www.kosmed-klinik.de


ots Originaltext: Medixsysteme
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Pressestelle MedixSysteme
c/o Industrie-Contact AG für Öffentlichkeitsarbeit
Bahrenfelder Marktplatz 7
22761 Hamburg
Tel.: 040 / 899 666 - 16
Fax:  040 / 899 666 - 99
Mail: kk@ic-gruppe.com



Das könnte Sie auch interessieren: