Delticom AG

Mit der Maus zum günstigen Winterreifen

    Hannover (ots) - Mit dem Herbst trübt sich auch die Stimmungslage so mancher Autofahrer ein. Der Wechsel der Jahreszeiten und die damit verbundenen Ausgaben, machen dem Gemüt und dem Geldbeutel gleichermaßen zu schaffen. Fahrzeuge müssen jetzt winterfit gemacht werden. Hierfür wird schon so mancher Euro schmerzlich beiseite gelegt. Aus diesem Stimmungstief kann allerdings das Internet herausreißen, ist es doch mittlerweile auch bei Autofahrern bekannt und beliebt als Quell der Sparfreuden.

    Eiskalte Rechner und ausgebuffte Sparfüchse freuen sich über günstige Internetangebote für Reifen und Autozubehör. Doch auch hier gilt es, Unterschiede der Anbieter auszumachen und Angebote, Qualität sowie Preis-Leistungsverhältnis zu vergleichen.

    Besonders günstig und mit einem umfangreichen Serviceangebot abgerundet, kommt der Wechsel-Willige bei Europas Reifenhändler Nummer 1, ReifenDirekt, im Vergleich weg. Im TÜV-geprüften Onlineshop des ADAC-Vorteilspartners - letztere erhalten 3 Prozent auf Pkw-Reifen und Kompletträder - besticht eine breite und tiefe Auswahl an Qualitätsreifen. Mehr als 100 Reifenmarken und über 25.000 Reifentypen - darunter auch die jeweiligen Testsieger - stehen zur Verfügung. Zwischen 50 und 150 Euro, je nach Reifengröße, für einen Reifensatz kann der Käufer hier im Durchschnitt tatsächlich sparen.

    Beim Neukauf von Winterreifen ist eine Bedarfsanalyse angebracht, denn Winterreifen ist nicht gleich Winterreifen. Die Bandbreite erstreckt sich vom ausgesprochenen Schneespezialisten bis hin zum Allrounder. Passende Winterpneus sollten außerdem über ausreichend Profil verfügen. Für eine volle Funktionalität aller Winterreifeneigenschaften wird wenigstens 4 mm Restprofil empfohlen. Tests beweisen: 4 mm und mehr bieten gute Haftung auf rutschigen Untergründen, Kurvenstabilität und kurze Bremswege. Wer also rechtzeitig Gummi gibt, haftet optimal bei allen winterlichen Witterungsbedingungen. Solche nützlichen Informationen und noch mehr rund um Reifen, finden Interessenten auf den Webseiten des Onlineprofis. Objektive Reifentests auf der unabhängigen Verbraucherplattform Reifentest.com helfen zusätzlich bei der Entscheidungsfindung.

    Die übersichtlich und benutzerfreundlich gestaltete Shopoberfläche von ReifenDirekt, lässt auch Ungeübte schnell und einfach den passenden Pneu finden. Mit wenigen Mausklicks ist die Bestellung abgeschlossen. Jetzt müssen die Reifen nur noch irgendwie aufs Fahrzeug. Auch hier liegt der Onlinespezialist im Vergleich weit vorne. Die Pneus werden innerhalb weniger Tage versandkostenfrei an die Wunschadresse des Kunden geliefert oder an einen der über 4.500 Servicestationen, die die neuen Reifen professionell montieren. Bereits über 15.000 Kunden haben den Service der Montagestationen bewertet und den Partnern gute bis sehr gute Noten vergeben.


ots Originaltext: Delticom AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Susanne Kindor-d'Unienville
Chief Information Officer
Communications & PR
Tel: +49 511 93634852
Mail: kindor@delti.com



Weitere Meldungen: Delticom AG

Das könnte Sie auch interessieren: