Otis Elevator Company

Otis erhält Aufträge im Wert von fast einer Viertelmilliarde US-Dollar von Verkehrsbetrieben weltweit

    Farmington, Connecticut (ots/PRNewswire) -

    Die Otis Elevator Company, ein Unternehmen der United Technologies Corp. (NYSE: UTX), hat 2006 alleine von Verkehrsbetrieben auf der ganzen Welt Aufträge für Aufzug- und Fahrtreppensysteme im Wert von knapp einer Viertelmilliarde US-Dollar erhalten. Die neuesten Aufträge für das Unternehmen kamen aus Griechenland und Deutschland.

    <

    Im Zuge der Erweiterung des U-Bahnnetzes in Athen wurde Otis beauftragt, 44 Fahrtreppen sowie 16 Gen2 Aufzugsysteme zu liefern.

    Mit der Deutschen Bahn schloss Otis eine Vereinbarung über die Lieferung und Installation von Aufzügen in Bahn- und U-Bahnhöfen im gesamten Bundesgebiet.

    Weltweit gewann Otis Aufträge für die Installation, Modernisierung und Wartung von Anlagen an Flughäfen, Bahn- und U-Bahnhöfen sowie an Fährhäfen; so beispielsweise in Brasilien, China, Frankreich, Hongkong, Italien, Macau, Russland, Spanien, Taiwan, Grossbritannien, USA und Kanada.

    Otis Elevator Company ist der weltweit grösste Anbieter von Anlagen für den Personentransport, einschliesslich Aufzügen, Rolltreppen und Fahrsteigen, sowie den entsprechenden Service- und Wartungsleistungen. Das Unternehmen mit Sitz in Farmington, Connecticut, beschäftigt 61.000 Mitarbeiter und bietet seine Produkte und Dienstleistungen in mehr als 200 Ländern an. Otis wartet weltweit über 1.5 Millionen Aufzüge und Rolltreppen. Die in Hartford, Connecticut, ansässige United Technologies Corp. ist ein diversifiziertes Unternehmen, das Hightech-Produkte und Dienstleistungen im Bereich Gebäudetechnologie sowie für die Luft- und Raumfahrtindustrie anbietet.

ots Originaltext: Otis Elevator Company
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Tizz Weber, Director Communications, Otis Elevator Company,
+1-860-676-6127 oder Tizz.Weber@Otis.com



Weitere Meldungen: Otis Elevator Company

Das könnte Sie auch interessieren: