Townsend Analytics

Erste Einblicke in verbesserte Handelsplattform RealTick(R) EMS von Townsend Analytics vom 3. bis 5. März auf der TradeTech USA am Stand Nr. 35

    Chicago (ots/PRNewswire) -

    - Ganz oben auf der Liste: verbesserte Funktionalitäten für List Trading, Optionen und Devisen sowie neue Marktdatenanzeige

    Townsend Analytics (http://www.townsendanalytics.com), ein führender Anbieter globaler Multi-Broker- und Asset-übergreifender elektronischer Handelslösungen, wird vom 3. bis zum 5. März auf dem im Metropolitan Pavilion in New York stattfindenden Kongress TradeTech USA die neuesten Verbesserungen am RealTick-Execution-Management-System (EMS) des Unternehmens vorführen.

    Die Upgrades, die auf weltweite institutionelle Händler ausgerichtet sind, umfassen u.a.:

@@start.t1@@      -- Neue Listenhandelsfunktionalität und Auftragstypen
      -- Erweiterte Optionsfunktionen
      -- Neue Devisenfunktionalität, Handelstools, anpassbare Daten und Anzeige
          sowie rationalisiertes Workflow-Management
      -- Bai-Kai-Marktdatenanzeige
      -- MiFID-Compliance-Tools@@end@@

    "Angesichts des anhaltenden Wachstums, das im Bereich des elektronischen Devisen- und Optionshandels erwartet wird, freut sich Townsend, führenden Devisenhändlern neue und verbesserte Funktionalitäten sowie zusätzliche Konnektivität zur Verfügung stellen zu können. Diese helfen Händlern dabei, Gelegenheiten schnell zu ergreifen und Risiken in diesen Bereichen vorzubeugen", erläuterte Thomas Kim, Geschäftsführer und Globaler Leiter des Bereichs Handelsdienstleistungen bei Townsend Analytics.

    "Immer mehr Kunden fordern eine Multi-Broker-Plattform, die einen reibungslosen Zugriff auf alle globalen Märkte und von ihnen gehandelten Anlageklassen bietet. Die vollständig integrierte Version von RealTick bietet genau das. Und da Händler ihrem EMS immer mehr abverlangen, arbeiten wir sehr hart daran, die Messlatte immer noch höher zu legen", so Kim weiter.

    Die brokerneutrale Plattform RealTick von Townsend vereint viele verschiedene Makler, Ziele und Produkte auf einem einzigen Bildschirm. Alle sind über anpassbare Menüs zugänglich, sodass die elektronische Auftragserteilung einfach und schnell vorgenommen werden kann.

    Besucher der TradeTech können sich die neueste Version von RealTick am Stand von Townsend Analytics mit der Nummer 35 vorführen lassen. Die TradeTech USA, die als die führende Veranstaltung für den nordamerikanischen Aktienhandelsmarkt gilt, findet in diesem Jahr vom 3. bis zum 5. März im Metropolitan Pavilion, 125 West 18th Street, in New York, statt. Ein vollständiges Konferenzprogramm erhalten Sie unter http://www.wbresearch.com/tradetechusa/

    Informationen zu RealTick(R)

    RealTick wurde von Townsend Analytics entwickelt und ist die führende, mit Direktzugang ausgestattete Börseninformations- und Tradingsoftware der Online-Trading-Branche. RealTick bietet Institutionen, Brokern/Händlern und privaten Investoren Marktdaten, Nachrichten und Analysen in Echtzeit, hochentwickelte Tradingtools, konkurrenzlosen Zugang zu Börsen und elektronischen Handelssystemen (Electronic Communications Networks, ECN) sowie Risiko-Managementtools. Die hochentwickelte technische Ausgestaltung von RealTick wird durch moderne Datenzentren und ein redundant ausgelegtes Netz für die Übermittlung von Marktdaten und Aufträgen unterstützt. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.realtick.com

    - RealTick ist eine eingetragene Marke der Firma Townsend Analytics, Ltd.

    Informationen zu Townsend Analytics, Ltd. (TAL)

    Seit 1985 hat Townsend Analytics das internationale Handelsgeschehen entscheidend verändert. Das in Chicago ansässige Unternehmen hat viele der technischen Neuerungen entwickelt, die heute in der Finanzdienstleistungsbranche Standard sind. Dazu gehören die erste unter Microsoft Windows(R) laufende Echtzeit-Finanzsoftware, das erste Produkt, mit dem Streaming-Daten in Echtzeit über das Internet übertragen werden, die erste integrierte Lösung für NASDAQ-Handelsplätze sowie die erste Windows-gestützte Handelslösung mit Direktzugang. Darüber hinaus entwickelte Townsend Analytics auch Archipelago und Archipelago Exchange, den ersten vollelektronischen offenen Handelsplatz der USA. Das Unternehmen hat weltweit Direktzugangslösungen für Konten- und Vermögensverwalter, Hedge-Fonds sowie für offene Investmentfonds konzipiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.taltrade.com

      Webseite: http://www.townsendanalytics.com
                      http://www.taltrade.com
                      http://www.realtick.com

ots Originaltext: Townsend Analytics
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Anne Aldrich, +1-312-787-1642, annea1@covad.net, für Townsend
Analytics; oder Todd Swearingen von Townsend Analytics,
+1-312-442-8656, tswearingen@taltrade.com



Weitere Meldungen: Townsend Analytics

Das könnte Sie auch interessieren: