WISeKey SA

WISeKey und MCI Events schliessen sich zur Einrichtung eines globalen digitalen Identifizierungsprojekts für die Messe- und Ausstellungsbranche zusammen

Die Kooperation umfasst eine Investition von MCI Events in WISeKey sowie die Entwicklung und Kommerzialisierung eines gemeinsamen WISekey E-Xhibition Secure Portals und einer E-Xhibition eCard, die innerhalb von WISeKeys globalem Netzwerk von Identätsanbietern in den wichtigsten Messe- und Ausstellungsorten der Welt eingesetzt werden können. Genf, Schweiz, und Nizza, Frankreich (ots) - WISeKey und MCI Events gaben heute auf der RSA Europe Konferenz in Nizza die Einführung einer E-Xhibition Secure Card mit dem Ziel bekannt, die Sicherheit und Effizienz der Ausstellungsbranche zu verbessern. Diese E-Card wird sich an den Grundsätzen anderer sicherer vertikaler E-Märkte orientieren, in denen WISeKey bereits seine Effizienz unter Beweis stellte, z.B.: E-Telekom, E-Government, E-Voting, E-Health und E-Finance. WISeKey wird anhand von Standard-basierten Ausstellungs-Anmeldeprozessen und -verfahren die Teilnehmer authentifizieren, bevor die Smart-Cards mit biometrischen und digitalen Zertifikaten ausgestellt werden. Auf Grund des Echtzeitcharakters des Internets können die Messe- und Ausstellungsveranstalter sofortige Informationen über Hotels, Reisebüros, Versicherungsleistungen, Flughafendienste, Steuern, Flüge, Transfers, Autovermietungen, Konferenzen, Dienstleistungen und den Auslieferungsstatus von Bestellungen abrufen, unabhängig von Sprache, Uhrzeit und geografischem Standort von Touristen und Unternehmen. Das WISeKey Projekt E-Xhibition Card analysiert die Gründe und die wichtigsten Komponenten für den Erfolg der Online-Ausstellungsbranche, insbesondere: (1) wie die Ausstellungsbranche sich derzeit verändert, (2) welche Anpassungen auf Grund neuer Kundenvorlieben und -anforderungen vorzunehmen sind, (3) wie das Internet die Ausstellungsbranche weiterentwickeln kann, (4) wie das Internet und die herkömmlichen Wege einander ergänzen können. "Durch dieses neue Projekt mit MCI Events hat WISeKey die Möglichkeit, seine neueste BlackBox CardSpace Sonderausgabe in einer äusserst anspruchsvollen Branche zu testen, in der Zugangskontrolle, Sicherheit und zuverlässige Identifizierung eine unbedingte Anforderung sind," erklärte Carlos Moreira, Gründer und Chairman von WISeKey. Roger Tondeur, President von MCI, sagte: "Die Partnerschaft von WISeKey mit MCI entspricht einer strategischen Entscheidung zur Weiterentwicklung des Einsatzes digitaler Identifizierung im Management von Kongressen, Meetings und Veranstaltungen. Dieser Schritt steht im Einklang mit der MCI-Initiative zur Berücksichtigung von Schutz-, Gesundheits- und Sicherheitsaspekten in persönlichen Interaktionen. In allen grossen Konferenzzentren der Welt - wie etwa Paris, London, Seoul oder Chicago - werden Erwerbs-orientierte und nicht Erwerbs-orientierte Organisationen aus allen Industriezweigen eine zuverlässige und moderne persönliche Authentifizierung für den Zugang zu Konferenzinhalten, Diskussionen oder Vernetzungsmöglichkeiten benötigen." ots Originaltext: WISeKey SA Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Daniel Ybarra VP Corporate Communications E-Mail:info@wisekey.com Tel.: +41/22/594'30'00 Internet: http://www.wisekey.com http://www.mci-group.com

Das könnte Sie auch interessieren: