Bacardi Limited

Bacardi schliesst die erste Phase des 250 Millionen Dollar Investments in Dewar's(R) ab

    Hamilton, Bermudas (ots/PRNewswire) - Bacardi Limited, das grösste private Spirituosen-Unternehmen der Welt, kündigte heute an, dass die erste Phase ihrer US $ 250.000.000 Dollar-Investition in die Scotch Whisky Produktion abgeschlossen sei. Diese Investition dient dazu, die steigende Nachfrage nach dem Premium-Portfolio der Dewar's Scotch Whiskies, zu den meistverkauften, beliebtesten und am häufigsten ausgezeichneten Scotch-Whiskies der Welt zählen, zu decken.

    Um eine Multimediavorführung zu dieser Pressemitteilung zu sehen, gehen Sie bitte auf: http://multivu.prnewswire.com/mnr/bacardi/46020/

      (Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20101005/MM74087 )
      (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20101005/MM74087 )

    "Die Nachfrage nach Dewar's Scotch Whiskies ist in den Vereinigten Staaten, Asien und anderen Wachstumsmärkten significant gestiegen, und es freut uns sehr, dass wir die erste Phase eines neuen Infrastrukturprojektes abgeschlossen haben, welches grössere Vorräte des reifenden Whiskies unterstützen, und unser Blending-, unsere Abfüll- und Verpackungsmöglichkeiten erweitern soll", sagte Seamus McBride, Präsident und Chief Executive Officer bei Bacardi Limited.

    Dewar's wurde einer grundlegenden Sanierung einer bestehenden Produktionsstätte in Parkhead, Glasgow, unterzogen und hat fünf neue Reifungshallen und ein neues Blend-Center errichtet, sowie neue Abfüllstrassen und Verpackungsanlagen. Dewar's Expansionsprojekt, das im Juli 2007 begann und damals zu einer der ersten entscheidenden Investitionen aller  Zeiten in der Scotch Industrie zählte, wird in verschiedenen Phasen innerhalb  von zehn Jahren abgeschlossen werden.

    Die Gesellschaft hat auch mehr als 100 Hektar in Zentral-Schottland gekauft und eine zweite Reifungsanlage aufgebaut, einschliesslich sechs Lagerhallen, in denen Dewar's Whisky für den Geschmack und die Sanftheit reifen lässt. Drei weitere Reifungslager werden derzeit gebaut, und eine weitere Blend-Anlage werden nächstes Jahr errichtet werden.

    Bacardi Umwelt-Engagement in Schottland

    Als Dewar's Geschäft expandierte, widmete sich das Unternehmen zunehmend auch dem Schutz und der Erhaltung der Schottischen Umwelt. "Wir glauben, die Qualität von Dewar's feinen Whiskies steht direkt mit der Qualität von Schottlands natürlichen Elementen in Verbindung", sagte Iain Lochhead, Operations Director der John Dewar's & Sons Ltd. "Von Schottlands reiner Luft, seinem unberührten Wasser und dem feinen Korn rührt dieses grossartige Produkt her. Wir nehmen die ursprüngliche Bedeutung des Wortes Whisky -- "Wasser des Lebens" - wirklich ernst, von den natürlichen Inhaltsstoffen aus der Umgebung bis hin zum endgültigen Produkt."

    Dewar's hat nahezu 100.000 einheimische Bäume gepflanzt, darunter Birken, Vogelbeereichen und Buchen, um auf natürliche Weise die neue Reifungsanlage in Zentral-Schottland zu erweitern und die umliegende Landschaft zu ergänzen. Weitere 40.000 Bäume werden in den kommenden drei Jahren gepflanzt werden. Sowohl die Bauarbeiten als auch die Baumpflanzungen wurden sorgfältig geplant, so dass sie die Brutzeiten der Vögel in keinem Fall störten.

    "Wir sind sehr stolz, dass unsere Scotch Whisky-Brennereien eine Schlüsselrolle beim Schutz der Umwelt gespielt haben", sagte Jon Grey, Senior Vice President der Global Operations Group für Bacardi.

    Umwelt-Effizienz

    Insgesamt hat die Effizienz bei Dewar's Scotch Produktion zu Energieeinsparungen geführt, und der Verbrauch der Distillerien sank in den vergangenen drei Jahren um 11%. Seit dem Geschäftsjahr 2009 wurde der Wasserverbrauch um 17,5% gesenkt, was zu Einsparungen von einer Wassermenge vergleichbar mit 300 Olympischen Swimmingpools in jedem Jahr führte.

    Die Rückführung des Wassers zur Natur ist ebenso wichtig. In ihrer Aberfeldy Brennerei, aus welcher der preisgekrönte Single Malt aus dem Mittelpunkt von Dewar's Blends stammt, wird überschüssiges Brauchwasser gereinigt, indem es durch eine Schilfkläranlage geleitet wird, ein innovativer, natürlicher Klärprozess, der in den Fluss Tay mündet, der bekannt dafür ist, dass man dort Lachs und Forellen angeln kann.

    Darüber hinaus wurden die Konstruktion und der Bau der neuen Anlagen von lokalen Lieferanten durchgeführt und die überwiegende Mehrheit von Gerstenmalz, Hefe und Verpackungsmaterialien wie Glas, Verschlüsse und Kartons werden vor Ort eingekauft, um die "Fahrkilometer" zu reduzieren und den Einfluss von CO2-Emissionen zu verringern.

    Als weiteres Zeichen ihres Einzugs in die Zukunft enthüllte Dewar's neulich ein neues modernes, freches und geschlossenes Design für Aussehen und Verpackung, und verband damit sichtbar ihr Portfolio von Premium Blended und Single Malt Scotch Whiskies. Dewar's Portfolio umfasst DEWAR'S(R) WHITE LABEL(R), DEWAR'S(R) 12 YEAR OLD, DEWAR'S(R) 15 YEAR OLD, DEWAR'S(R) 18 YEAR OLD, DEWAR'S SIGNATURE(TM)UND ABERFELDY(R) SINGLE MALT -- 12 UND 21 JAHRE. Das neue Design mit seinen sanften Kurven und verführerischen Farben unterstreicht die Kunstfertigkeit und das handwerkliche Geschick, das Dewar's Marke bereits seit 1846 kennzeichnet, und bietet einen Einblick auf die hochklassige Spirituose im Innern.

    Die wachsende Nachfrage nach Dewar's hat auch zu einer gesteigerten Besucherzahl in Dewar's World of Whisky(TM), in Aberfeldy, geführt, einem der führenden Besucher-Zentren in der Welt seit seiner Eröffnung im Jahr 2000. Dieses Zentrum wurde zum "Ultimate Distillery Visitor Center" vom Whisky Magazine auserkoren und zur Fünf-Sterne Touristenattraktion in Schottland gewählt.

    Über DEWAR'S(R) Blended Scotch Whiskies

    Der Name DEWAR'S(R) ist eine der angesehensten in der Welt des Blended Scotch Whisky. Gegründet im Jahr 1846 durch John Dewar Sr., bilden Qualität und Innovation die fortwährende Basis der Geschichte von DEWAR'S. DEWAR'S Blended Scotch Whiskies haben über 200 Medaillen gewonnen, sowie Preise bei Verkostungswettbewerben auf der ganzen Welt, und bieten eine Garantie für die Qualität des Whiskys. Heute zählt DEWAR'S zu den grössten Whiskymarken der Welt, und zum meistverkauften Blended Scotch Whisky in den Vereinigten Staaten.

    Das gesamte DEWAR'S Portfolio der Blended Scotch Whiskies umfasst: DEWAR'S(R) WHITE LABEL(R), erstmals hergestellt im Jahr 1899 und das Flaggschiff des DEWAR'S Portfolios; DEWAR'S(R) 12 Year-Old; DEWAR'S(R) 18 Year-Old und DEWAR'S SIGNATURE(R), den ultimativen Ausdruck eines Blended Scotch Whiskys. Für weitere Informationen über DEWAR'S, besuchen Sie bitte http://www.dewars.com.

    Bacardi erwarb die Dewar's Marke im Jahr 1998. Bacardi beschäftigt in seiner John Dewar & Sons Ltd. Tochtergesellschaft 300 Angestellte an sieben Standorten in ganz Schottland. Die Gesellschaft betreibt derzeit Whisky-Brennereien in Aberfeldy, Macduff, Aultmore, Craigellachie und Royal Brackla mit Blending-, Abfüll- und Verpackungsanlagen in Glasgow und Reifungsanlagen in Poniel in Zentral-Schottland.

    Über Bacardi Limited

    Bacardi Limited Limited ist das grösste in Privatbesitz befindliche Spirituosen-Unternehmen der Welt und produziert und vermarktet eine Vielzahl von international anerkannten Spirituosen und Weinen. Das Bacardi Limited Markenportfolio besteht aus mehr als 200 Marken und Labeln, darunter einige der weltweit beliebtesten und bekanntesten Produkte: BACARDI(R) Rum, der Weltweit beliebteste Premium-Rum und der Weltweit am häufigsten ausgezeichnete Rum; GREY GOOSE(R) Wodka, Marktführer im Bereich Super-Premium-Wodka; DEWAR'S(R) Scotch Whisky, der meistverkaufte Blended Scotch Whisky in den Vereinigten Staaten; BOMBAY SAPPHIRE(R) Gin, die am besten bewertete und am schnellsten wachsende Gin-Marke der Welt; MARTINI(R) Wermut, weltweit führend in Wermut; CAZADORES(R) Blue Agave Tequila, der meistverkaufte Premium-Tequila der Welt; und weitere führende Marken. Bacardi Limited bezieht sich auf die Bacardi-Unternehmensgruppe, darunter Bacardi International Limited. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.bacardilimited.com.

    Um mehr über die Corporate Social Responsibility (CSR) Best Practices bei Bacardi zu erfahren, besuchen Sie bitte http://www.bacardilimited.com/resp_corp.html oder lesen Sie unseren Corporate Responsibility Report unter http://www.bacardilimited.com/pdf/corp_resp_report.pdf.

ots Originaltext: Bacardi Limited
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Abril Barba, Burson-Marsteller für Bacardi,
+1-441-294-1110,abril.barba@bm.com; oder Patricia M. Neal, für
Bacardi, +1-441-294-1110HINWEIS AN DIE REDAKTION: Eine
Multimedia-Pressemitteilung mit Video, Linksund Bildern kann bei
http://multivu.prnewswire.com/mnr/bacardi/46020/eingesehen werden.



Weitere Meldungen: Bacardi Limited

Das könnte Sie auch interessieren: