Global Payments Inc.

Global Payments meldet Ergebnisse des ersten Quartals

Atlanta (ots/PRNewswire) - Global Payments Inc. (NYSE: GPN) meldete heute seine Ergebnisse für das erste Quartal zum 31. August 2007. Während des ersten Quartals konnte der Umsatz um 19 Prozent auf 311,0 Mio. USD gesteigert werden, verglichen mit 260,3 Mio. USD im Vorjahr. Werden die Auswirkungen der Restrukturierungsbelastungen des laufenden Quartals herausgerechnet, konnte der verwässerte Gewinn je Aktie um 6 Prozent auf 0,54 USD zulegen, verglichen mit 0,51 USD im gleichen Quartal des Vorjahres. (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20010221/ATW031LOGO ) Gemäss den Vorgaben der allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätze GAAP beinhaltet das aktuelle Quartal Restrukturierungskosten (siehe beigefügte Überleitungstabelle) im Zusammenhang mit Konsolidierungen von Betriebszentren, die im März 2007 bekannt gegeben wurden. Diese Belastungen sind in unseren Beträgen für den verwässerten Gewinn je Aktie nach GAAP enthalten. Für die drei Monate zum 31. August 2007 belief sich der verwässerte Gewinn je Aktie nach GAAP auf 0,53 USD, verglichen mit 0,51 USD im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Während des aktuellen Quartals schloss Global Payments offene Aktienrückkäufe über den Markt in Höhe von 67,9 Mio. USD ab. Insgesamt wurden 1,8 Mio. Aktien zu einem durchschnittlichen Preis von 37,27 USD je Aktie, einschliesslich Provisionen, zurückgekauft. Zum 31. August 2007 verblieben dem Unternehmen 32,1 Mio. USD im Rahmen seines derzeitigen genehmigten Aktienrückkaufprogramms. Kommentare und Ausblick Paul R. Garcia, Vorsitzender, Präsident und CEO des Unternehmens, erklärte: "Wir sind mit unseren Ergebnissen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2008, die vor allem auf das Wachstum in unserem Segment Dienstleistungen für Händler zurückzuführen sind, äusserst zufrieden. Unser Umsatzwachstum ist primär ein Ergebnis der anhaltenden organischen Ausweitung unseres inländischen ISO-Vertriebswegs, aber auch der günstigen Auswirkungen, die unser Joint Venture mit HSBC im asiatisch-pazifischen Raum im Juli 2006 verzeichnete. Darüber hinaus profitierte unser kanadischer Vertriebskanal für Händlerdienstleistungen von einem günstigen Wechselkurs des kanadischen Dollars. Und schliesslich hat unser Segment für Geldüberweisungen unsere Erwartungen für das Quartal erfüllt, des Weiteren gingen unsere Geschäftsausgaben aufgrund niedriger Kapitalbeteiligungskosten gegenüber dem Vorjahr zurück. Kommentare und Ausblick "Auf Basis dieser Ergebnisse und Trends liegt unsere Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2008 bei 1,195 Mrd. USD bis 1,247 Mrd. USD. Diese Umsatzprognose entspricht einem erwarteten Wachstum vom 13 bis 17 Prozent gegenüber dem Wert von 1,0615 Mrd. USD im Geschäftsjahr 2007. Des Weiteren liegt unsere Prognose für den verwässerten Gewinn je Aktie für das Geschäftsjahr 2008 bei 1,87 USD bis 1,96 USD, was einem Wachstum von 6 bis 11 Prozent gegenüber 1,77 USD im Geschäftsjahr 2007 entspricht.(1) Darin eingeschlossen sind die Aktienoptionsaufgaben aufgrund unserer Einführung von FAS 123R zum 1. Juni 2006. Unsere Prognose schliesst die Auswirkung zukünftiger grösserer Übernahmen aus, ebenso wie die Spanne für den Gewinn je Aktie die Auswirkungen potenzieller Restrukturierungs- und sonstiger Kosten ausschliesst", erläuterte Garcia. Konferenzschaltung Heute, am 27. September 2007, wird um 17:00 Uhr ET eine Telefonkonferenz von Global Payments stattfinden, auf der Finanzergebnisse und geschäftliche Erfolge erörtert werden. Eine Teilnahme an der Konferenzschaltung ist telefonisch über +1-877-546-1566 (USA) oder +1-312-470-7270 (international) möglich. Das Kennwort lautet bei beiden Nummern "GPN". Alternativ steht auf der Website unter www.globalpaymentsinc.com ein Webcast zur Verfügung. Eine Aufzeichnung der Schaltung ist bis einschliesslich 11. Oktober 2007 auf der Website von Global Payments zu finden. Global Payments Inc. (NYSE: GPN) ist ein führender Anbieter von Abwicklungsdiensten für elektronische Transaktionen für Verbraucher, Händler, unabhängige Vertriebsorganisationen (ISOs), Finanzinstitute, Regierungsbehörden und multinationale Konzerne in den USA, Kanada, Lateinamerika, Europa sowie im asiatisch-pazifischen Raum. Global Payments bietet eine umfangreiche Produktreihe an Abwicklungslösungen für Kredit- und Debitkarten, Business-to-Business-Einkaufskarten, Geschenkkarten, elektronische Scheckumwandlung und -garantie, Scheckverifizierung und -wiedererlangung sowie für die Terminalverwaltung. Das Unternehmen bietet Verbrauchern ausserdem Geldtransferdienste aus den USA und Europa zu Zielen in Lateinamerika, Marokko und den Philippinen. Weitere Informationen über das Unternehmen und seine Dienstleistungen finden Sie unter www.globalpaymentsinc.com. (1) Der verwässerte Gewinn je Aktie für das Geschäftsjahr 2007 belief sich nach GAAP auf 1,75 USD. Hierin enthalten sind Restrukturierungsbelastungen und sonstige Kosten in Höhe von 0,02 USD an verwässertem Gewinn je Aktie. Diese Meldung sowie Bemerkungen des Managements von Global Payments während der Telefonkonferenz, beinhalten gewisse zukunftsweisende Aussagen innerhalb des Rahmens der "Safe Harbor"-Vorschriften des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Aussagen, die keine historischen Fakten sind, einschliesslich der Schätzungen von Einkommen und Gewinnen sowie der Erwartungen des Managements bezüglich zukünftiger Ereignisse und Entwicklungen, sind zukunftsweisende Aussagen und unterliegen beträchtlichen Risiken und Unsicherheiten. Zu den wichtigen Faktoren, die dazu führen können, dass tatsächliche Ereignisse oder Ergebnisse beträchtlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen angenommenen abweichen, gehören u.a.: fortgesetzte Zertifizierung durch Kreditkartengesellschaften, Fremdwährungsrisiken, Wettbewerb und Preisgestaltung, Produktnachfrage, Akzeptanz durch den Markt und die Verbraucher, Schwierigkeiten in der Entwicklung, die Auswirkungen wirtschaftlicher Umstände und Verbraucherausgaben, Sicherheitsbrüche oder Systemausfälle, Kapitalkosten, Änderungen von Immigrationsmustern, Änderungen bundesstaatlicher, nationaler oder ausländischer Gesetze und Vorschriften, die die Branche für elektronische Geldüberweisungen regulieren, Gebührenerhöhungen der Kreditkartengesellschaften, Unterbrechungen bei öffentlichen Versorgungsbetrieben und -Systemen, die Fähigkeit, Übernahmen durchzuführen und zu integrieren, und andere Risiken, wie sie im Bericht des Unternehmens an die SEC, einschliesslich des neuesten Formblattes 10-Q beziehungsweise 10-K dargelegt sind. Das Unternehmen übernimmt keinerlei Verpflichtung, diese Aussagen zu aktualisieren, um künftigen Umständen oder dem Auftreten unvorhersehbarer Ereignisse gerecht zu werden. Ansprechpartner: Jane M. Elliott +1-770-829-8234 Tel +1-770-829-8267 Fax investor.relations@globalpay.com (Alle Beträge in US-Dollar) UNGEPRÜFTE KONZERNERTRAGSRECHNUNG GLOBAL PAYMENTS INC. UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN (In Tausend USD, ausgenommen Beträge pro Aktie) Drei Monate zum 31. August 2007 2006 Umsatz $310.980 $260.308 Betriebsaufwand: Dienstleistungskosten 116.309 98.190 Vertriebs-, Verwaltungs- und allgemeine Kosten 127.436 98.591 Restrukturierung 1.003 - 244.748 196.781 Betriebsgewinn 66.232 63.527 Sonstiger Ertrag (Aufwand): Zinsen und sonstige Erträge 5.137 3.596 Zinsen und sonstige Aufwendungen (1.873) (2.162) 3.264 1.434 Gewinn vor Ertragssteuern und Minderheitsbeteiligungen 69.496 64.961 Rückstellungen für Ertragssteuern (23.783) (20.909) Minderheitsbeteiligungen, abzügl. Steuern (2.138) (2.543) Nettogewinn $43.575 $41.509 Gewinn je Aktie: Reingewinn $0,54 $0,52 Verwässert $0,53 $0,51 Gewichtetes Mittel ausstehender Aktien: Reingewinn 80.501 79.734 Verwässert 81.907 81.576 ZUSAMMENGEFASSTE KONZERNBILANZ GLOBAL PAYMENTS INC. UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN (In Tausend) 31. August 31. Mai 2007 2007 (Ungeprüft) Aktiva Barmittel und geldnahe Anlagen $270.544 $308.872 Forderungen, netto 88.336 76.168 Aussenstände, netto 3.341 2.187 Nettoforderungen Abwicklungsbearbeitung 26.510 32.853 Sonstiges Umlaufvermögen 35.366 24.349 Umlaufvermögen 424.097 444.429 Sachanlagen & Betriebsausstattung, netto 122.588 118.495 Goodwill 454.459 451.244 Immaterielle Anlagenwerte, netto 173.213 175.620 Sontige Vermögenswerte 11.021 10.841 Gesamtaktiva $1.185.378 $1.200.629 Passiva und Beteiligungskapital Kreditlinien $133 $- Abwicklungsverarbeitungsverpflichtungen 14.572 20.617 Verbindlichkeiten ggü. Empfänger von Geldüberweisungen 7.944 6.589 Kreditoren und sonstige antizipative Verbindlichkeiten 119.421 115.671 Kurzfristige Verbindlichkeiten 142.070 142.877 Andere langfristige Verbindlichkeiten 85.079 85.043 Gesamtverbindlichkeiten 227.149 227.920 Minderheitenbeteiligungen in Kapital von Tochtergesellschaften 14.612 14.933 Beteiligungskapital 943.617 957.776 Gesamtpassiva und Beteiligungskapital $1.185.378 $1.200.629 UNGEPRÜFTE KONSOLIDIERTE KAPITALFLUSSRECHNUNG GLOBAL PAYMENTS INC. UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN (In Tausend) Drei Monate zum 31. August 2007 2006 Kapitalfluss aus Geschäftstätigkeit Nettogewinn $43.575 $41.509 Nicht zahlungswirksame Posten Abschreibungen und Armortisierungen 10.229 9.805 Minderheitenbeteiligung am Ertrag 2.050 2.651 Sonstiges, netto 7.964 9.554 Änderungen an Posten des Betriebskapitals, die Barmittel benötigten Abwicklungsbearbeitungsaktiva und -verbindlichkeiten, netto (569) (7.572) Sonstiges, netto (25.110) (33.587) Nettomittelzufluss aus Geschäftstätigkeit 38.139 22.360 Kapitalflüsse aus Investitionsaktivitäten: Investionsaufwendungen (9.605) (6.929) Firmenübernahmen (2.625) (67.195) Nettomittelabfluss durch Investitions- aktivitäten (12.230) (74.124) Kapitalfluss aus Finanzierungsaktivitäten: Nettodarlehensaufnahme aus Kreditlinien 133 49 Tilgungsleistungen nach Leasing von Anlagen - (349) Rückkauf von Stammaktien (67.873) - An Angestellte ausgegebenes Nettokapital nach Kapitalbeteiligungsprogramm und Dividenden 3.530 5.585 Ausschüttungen an Minderheitsbeteiligungen (2.372) (2.530) Nettomittelzufluss (-abfluss) von Finanzierungsaktivitäten (66.582) 2.755 Auswirkung von Wechselkursänderungen auf liquide Mittel 2.345 (888) Rückgang von Barmitteln u. geldnahen Anlagen (38.328) (49.897) Barmittel und geldnahe Anlagen, Anfangsbestand 308.872 218.475 Barmittel und geldnahe Anlagen, Endbestand $270.544 $168.578 UNGEPRÜFTE KONZERNERTRAGSRECHNUNG GLOBAL PAYMENTS INC. UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN Überleitung für den Ausschluss von Restrukturierungsbelastungen aus normalisierten Ergebnissen (In Tausend USD, ausgenommen Beträge pro Aktie) Drei Monate zum 31. August 2007 2006 Normali- Restruktu- GAAP GAAP siert rierung(1) Umsatz $310.980 $- $310.980 $260.308 Betriebsaufwand: Dienstleistungskosten 116.309 - 116.309 98.190 Vertriebs-, Verwaltungs- und allgemeine Kosten 127.436 - 127.436 98.591 Restrukturierung - 1.003 1.003 - 243.745 1.003 244.748 196.781 Betriebsgewinn 67.235 (1.003) 66.232 63.527 Sonstiger Ertrag/ (Aufwand): Zinsen und sonstiger Ertrag 5.137 - 5.137 3.596 Zinsen und sonstiger Aufwand (1.873) - (1.873) (2.162) 3.264 - 3.264 1.434 Gewinn vor Ertragssteuern 70.499 (1.003) 69.496 64.961 Ertragssteuerrückstellungen (24.126) 343 (23.783) (20.909) Minderheitsbeteiligungen, abzügl. Steuern (2.138) - (2.138) (2.543) Nettogewinn $44.235 $(660) $43.575 $41.509 Verwässerte Aktien 81.907 - 81.907 81.576 Verwässerter Gewinn je Aktie $0,54 $(0,01) $0,53 $0,51 (1) Restrukturierungsbelastungen bestehen aus Abfindungen für Mitarbeiter im Zusammenhang mit Werksschliessungen. Ausserdem enthalten ist der zugehörige Ertragssteuervorteil unter Verwendung des effektiven Steuersatzes des Unternehmens. Dieser ist definiert als Ertragssteuerrückstellung geteilt durch Gewinn vor Ertragssteuern und Minderheitsbeteiligungen. INFORMATIONEN NACH SEGMENT GLOBAL PAYMENTS INC. UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN (In Tausend) Drei Monate zum 31. August 2007 2006 Umsatz Inland direkt $167.868 $135.442 Kanada 66.677 60.918 Asien-Pazifik 16.064 5.486 Zentral- und Osteuropa 13.775 13.275 Inland indirekt und Sonstige 11.582 12.195 Händlerservices 275.966 227.316 Inland 29.581 29.302 Europa 5.433 3.690 Geldüberweisungen 35.014 32.992 Gesamtumsatz $310.980 $260.308 Betriebsgewinn Händlerservices $76.106 $72.961 Geldüberweisung 3.722 4.679 Konzern (12.593) (14.113) Restrukturierung (1.003) - Betriebsgewinn $66.232 $63.527 Webseite: http://www.globalpaymentsinc.com ots Originaltext: Global Payments Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Jane M. Elliott von Global Payments Inc., +1-770-829-8234, oder Fax, +1-770-829-8267, investor.relations@globalpay.com ; Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20010221/ATW031LOGO ; AP-Archiv: http://photoarchive.ap.org ; PRN Photo Desk, photodesk@prnewswire.com

Das könnte Sie auch interessieren: