Small Cap Media Publishing Ltd.

Alma Resources - Die Ruhe vor dem Sturm

-------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews Deutschland. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Zürich (ots) - Den vollständigen Company Snapshot zu Alma Resources finden Sie unter www.small-cap-trader.com/snapshots/2007-05-22-alma.pdf Verdächtig ruhig ist es nach Ansicht der Experten von Small Cap Trader um die kanadische Alma Resources (WKN: A0HM01 / ISIN: CA0202751032) geworden. Das schnell wachsende Unternehmen erkundet bekanntermaßen große Silbervorkommen im Nordwesten Mexiko's. Hauptprojekt des Explorers ist die Liegenschaft Barreteros, Teil eines ganzen Portfolios von einem Dutzend Projekten, die sich Alma Resources mit der Übernahme des mexikanischen Bergbau-Unternehmens Dialex einverleibte. Auf Barreteros wurden im Frühjahr in diversen Proben enorme Silbergehalte nachgewiesen. Die beste lieferte 507 Gramm Silber pro Tonne! Bei der Exploration auf dem insgesamt 4445 Hektar großen Areal entdeckten Geologen außerdem vier weitere Zonen mit Gold-, Silber- und Zink-Vorkommen, die näher untersucht werden. Besondere Beachtung sollten Interessenten dem Alma-Management schenken, an dessen Spitze Jag Bal steht, der bei der Kapitalerhöhung von Journey Resources und insbesondere Scorpio Mining mitwirkte. Ihm steht unter anderen Marc Levy als Direktor zur Seite: Er verhundertfachte als CEO der Norsemont Mining Inc. binnen zweier Jahre den Wert dieses Unternehmens und brachte in dieser Zeit neues Kapital von über 30 Mio. Dollar auf! Alma Resources kann somit bei der Entwicklung seiner Projekte auf geballte Managementerfahrung zurück greifen. Wir setzen vor diesem Hintergrund große Stücke auf die laufende Exploration auf Barreteros sowie die nachfolgende Erschließung. Hier schlummert Fantasie, denn jederzeit sind große Funde möglich. In den kommenden Wochen dürfte der positive Newsflow wieder einsetzen und die Alma-Aktie aus ihrer Lethargie reißen. Aufgrund der sich abzeichnenden Potenziale bekräftigen wir nochmals unser mittelfristiges Kursziel von 1,20 Euro. Den vollständigen Company Snapshot zu Alma Resources finden Sie unter www.small-cap-trader.com/snapshots/2007-05-22-alma.pdf ots Originaltext: Small Cap Media Publishing Ltd. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: SCT Media Ltd. - Bahnhofstrasse 54 - 8022 Zürich - Schweiz T: +41 44 5002475 - F: +41 43 8881772 - redaktion@small-cap-trader.com

Das könnte Sie auch interessieren: