SVAMV Schweizerischer Verband alleinerzi

Ferienkurse für alleinerziehende Mütter mit ihren Kindern - Wer allein erzieht, qualifiziert sich für das Berufsleben

      Zürich (ots) - Der Alleinerziehendenverband der Schweiz SVAMV
veranstaltet im Juli und August zwei Ferienkurse für alleinerziehende
Mütter. Die Angebote kombinieren Ferien mit Weiterbildung und sind
speziell auf die Lebenslage und die Bedürfnisse von Alleinerziehenden
zugeschnitten. Die Themen der Kurse heissen "Standortbestimmung -
eine Kompetenzbilanz" und "Kommunikation".

    Die Ferienkurse bieten alleinerziehenden Müttern in knappen finanziellen Verhältnissen die Gelegenheit zur beruflichen und persönlichen Weiterbildung. Gleichzeitig verbringen sie mit ihren 4- bis 10jährigen Kindern erholsame Ferientage und können sich mit anderen Alleinerziehenden austauschen. Die Kinder werden während der Kurszeiten von Fachpersonen betreut.

    Einelternfamilien gehören zu den Bevölkerungsgruppen, die besonders von Armut und Arbeitslosigkeit betroffen sind. Viele Alleinerziehende verzichten aus finanziellen Gründen auf Ferien und Weiterbildung.

    Standortbestimmung und Kommunikation

    Der Kurs "Standortbestimmung - Eine Kompetenzbilanz" findet vom 8. bis 14. Juli 2007 statt. Alleinerziehende bringen viele Schlüsselkompetenzen mit wie Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Belastbarkeit und Zeitmanagement. Diese Fähigkeiten qualifizieren sie für das Berufsleben.

    In einem Lernprozess sammeln die Kursteilnehmerinnen Kompetenzen aus den Bereichen Bildung, Berufstätigkeit, Haus- und Familienarbeit, ehrenamtliche Aktivitäten, Freizeit und markante biografische Ereignisse. Daraus erstellen sie ein Kompetenzprofil als Basis für neue berufliche wie private Möglichkeiten.

    Der Kurs "Kommunikation" vom 5. bis 11. August trainiert die Sicherheit in der mündlichen Kommunikation für den Alltag, den Beruf und das Auftreten in der Öffentlichkeit. Dazu gehören eine differenzierte Beobachtung und der kompetente Umgang mit Lob und Kritik.

    Weitere Informationen

    Leitung:  Barbara Gurtner
    Kosten:    550 Franken pro Familie, Reduktionen sind möglich.
    Daten:      Standortbestimmung 8. bis 14. Juli. Kommunikation 5.    
                    bis 11. August
    Ort:         Laax (Graubünden)
    Mit Kinderprogramm

    Auskünfte und Anmeldung:

    SVAMV Schweizerischer Verband alleinerziehender Mütter und       Väter     Postfach 334, 3000 Bern 6     Tel.: +41/31/351'77'71     Fax:  +41/31/351'77'76     E-Mail: info@svamv.ch     Prospekt mit Anmeldetalon: www.svamv.ch

ots Originaltext: SVAMV
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
SVAMV
Schweizerischer Verband alleinerziehender Mütter und Väter
3000 Bern 6
Anna Hausherr, Zentralsekretärin SVAMV.
Tel.:    +41/31/351'77'71
Mobile: +41/79/758'94'48



Das könnte Sie auch interessieren: