Schneckenfarm Elgg

Erste Zuchtanlage in der Schweiz für Weinbergschnecken wird eröffnet

    Elgg (ots) - In Elgg werden am 10. Juni 2004 für die Zucht von Weinbergschnecken 15'000 Stück ausgesetzt.

    In gut zwei Jahren können Herr und Frau Schweizer aus inländischer Zucht Weinbergschnecken direkt ab Hof beziehen. Die Familie Bähler aus Elgg (ZH) nimmt dazu die erste Zuchtanlage der Schweiz mit zwölf Parzellen in Betrieb.

    Nach einer langen und sehr intensiven Aufbauphase nach dem Konzept der ersten Zuchtanlage in Deutschland, stehen die Parzellen in prächtigem Grün bereit. Die Schnecken werden mit Kohl, Salat und Klee wie im Schlaraffenland verwöhnt werden. Die Tiere werden nach biologischen Grundsätzen gehalten und die Parzellen verfügen über ausreichenden Platz.

    Die Familie Bähler plant in den nächsten Jahren die Zuchtanlage auf mindestens eine und maximal drei Hektaren auszubauen.

    Bei diesem Anlass sind Sie recht herzlich eingeladen und wir würden uns freuen, Sie beim Aussetzen der Schnecken (Do. 10. Juni 2004 ca. 13:00 Uhr) begrüssen zu dürfen.

ots Originaltext: Schneckenfarm Elgg
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Schneckenfarm Elgg
c/o Fam. Bähler
Armin Bähler
Riethof
8353 Elgg
Tel./Fax  +41/52/364'31'77
E-Mail:    info@schneckenfarm.ch
Internet: http://www.schneckenfarm.ch



Das könnte Sie auch interessieren: