PSI AG

PSI erhält bedeutenden Verkehrsauftrag aus der Schweiz
PSItraffic optimiert Betriebsabläufe bei der Regionalverkehr Bern-Solothurn AG

Berlin (ots) - Die PSI Transcom GmbH wurde von der Schweizerischen Regionalverkehr Bern-Solothurn AG (RBS) mit der Lieferung des Systems PSItraffic für die Zuglenkung des Bahnverkehrs beauftragt. Als zentrales System ermöglicht die PSI-Lösung u.a. den Fahrdienstleitern in der Betriebsleitzentrale Worblaufen eine noch zuverlässigere und optimierte Steuerung der Betriebsabläufe. Der Vertrag wurde am 23. September 2014 feierlich auf der InnoTrans in Berlin unterzeichnet.

Die RBS AG betreibt nördlich von Bern den meterspurigen Teil der Berner S-Bahn mit drei Linien sowie die RE-Linie Bern-Solothurn und diverse Buslinien. Mit ca. 570 Zugfahrten pro Werktag zählt die RBS zu den am stärksten frequentierten Privatbahnen der Schweiz.

Das neue PSI-Leitsystem bietet zahlreiche Funktionalitäten für die komplexen Anforderungen des täglichen Bahnbetriebs. Diese umfassen neben der Sicherstellung eines zuverlässigen und pünktlichen Bahnbetriebes auch eine bestmögliche Fahrgastinformation insbesondere bei Unregelmäßigkeiten. Die Hauptfunktionalitäten von PSItraffic sind Fahrplanverwaltung, Zugverfolgung, Konflikterkennung sowie Vorschlagen und Durchführen von Dispositionsmaßnahmen. Zukünftig wird das System um Schnittstellen beispielsweise zur Übermittlung von Zuglenkbefehlen an die Fernsteuerung und zur Ansteuerung des Zugfunksystems ergänzt.

Die PSI AG entwickelt und integriert auf der Basis eigener Softwareprodukte komplette Lösungen für Energiemanagement (Gas, Öl, Elektrizität, Wärme, Energiehandel), Produktionsmanagement (Rohstoffgewinnung, Metallerzeugung, Automotive, Maschinenbau, Logistik) und Infrastrukturmanagement für Verkehr und Sicherheit. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt 1.700 Mitarbeiter weltweit. www.psi.de

Kontakt:

PSI AG
Bozana Matejcek
Konzernpressereferentin
Dircksenstraße 42-44
10178 Berlin, Deutschland
Tel. +49 30 2801 2762
Fax +49 30 2801 1000
E-Mail: BMatejcek@psi.de


Weitere Meldungen: PSI AG

Das könnte Sie auch interessieren: