Medienfachverlag Oberauer GmbH

MediumMagazin-Chefrunde: Das Drei-Säulen-Modell der "Main-Post"

    Frankfurt/Würzburg (ots) - Am 9. und 10. Dezember 2004 findet in Würzburg bei der "Main-Post" die zweite MediumMagazin-Chefrunde statt. Im Mittelpunkt steht das Drei-Säulen-Modell der Main-Post: Newsdesk, Readerscan und Boulevard Würzburg.

    Als erste Zeitung in Deutschland setzt die "Main-Post" in Würzburg ein neues elektronisches Verfahren zur tagesaktuellen Erkennung der Lesernutzung ein - mit weitreichenden Konsequenzen für die Blattstruktur und Aufbereitung der redaktionellen Berichterstattung. Als eine weitere Konsequenz aus dem Readerscan-Projekt startete im Januar 2004 die Wochenzeitung "Boulevard Würzburg" - ein spezielles Produkt für junge und neue Leser, die von der klassischen Abonnementzeitung nicht mehr erreicht werden. Der inhaltlichen Neuerung ging ein Strukturwandel in der redaktionellen Organisation voraus: Seit 2001 hat die "Main-Post" ein Newsdesk-System aufgebaut und Ende 2003 fertiggestellt. Es koordiniert und steuert die 20 Außenredaktionen von sechs Regio-Newsdesks aus.

    Die Teilnahmerzahl an der MediumMagazin-Chefrunde ist begrenzt. Die Teilnahme ist erst nach schriftlicher Bestätigung möglich, die mit den Hotelbuchungsunterlagen per mail verschickt wird. Die Teilnahmekosten betragen 250 Euro zzgl. 16 % Mwst. Anreise und Hotelkosten sind selbst zu tragen.

    "MediumMagazin" ist mit einer Auflage von mehr als 20.000 Exemplaren die große unabhängige Journalistenzeitschrift in Deutschland. Redaktionssitz ist Frankfurt. Das Magazin erscheint im Medienfachverlag Oberauer.

    Kontakt, weitere Infos und Anmeldung:  
    MediumMagazin,
    Annette Milz, Chefredakteurin,      
    Im Uhrig 31,  
    60433 Frankfurt am Main,
    Telefon 069 / 952 979 44,
    Fax 069 / 952 979 45,
    eMail: annette.milz@mediummagazin.de

     Johann Oberauer, Verleger, Tel. 0043/664/2216643,   Annette Milz, Chefredakteurin, Tel. 069/95297944, eMail: annette.milz@mediummagazin.de


ots Originaltext: Medienfachverlag Oberauer GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch



Weitere Meldungen: Medienfachverlag Oberauer GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: