Heidiland Tourismus

Ferienregion Heidiland: Tourismusdirektor in Vaduz ausgezeichnet - Renommiertes Wirtschaftsforum mit über 1300 Gästen

Sargans (ots) - Marco Wyss, Tourismusdirektor der Ferienregion Heidiland wurde am Donnerstag in Vaduz als "Beweger des Jahres 2005" ausgezeichnet. Unter dem Motto "Taten statt Worte" zeichnete das Vaduzer Medienhaus am Donnerstag anlässlich seines 5. Wirtschaftsforums "Mut zur Zukunft" vor über 1.300 Gästen erstmals einen "Beweger des Jahres" aus. Wie das Wirtschaftsforum steht die Auszeichnung für die Region Liechtenstein-Werdenberg-Sarganserland-Rheintal. Hauptredner des renommierten Wirtschaftsanlasses waren der ehemalige deutsche Aussenminister Joschka Fischer sowie Fred Kindle, CEO ABB und die Wirtschaftswissenschaftlerin Beatrice Weder di Mauro, eine der fünf Wirtschaftsweisen Deutschlands. Marco Wyss wurde als Projektinitiant und Verwaltungsratsmitglied der durchführenden TSW Event AG für die Umsetzung von Heidi - Das Musical am Walensee und die damit verbundene Wertschöpfung für die Region als "Beweger des Jahres" geehrt. Der 34jährige habe mit seinem Engagement in der Region nachvollziehbare Spuren hinterlassen, so Unternehmer Urs Sprenger, der die Laudatio hielt. Wyss hätte sein Ziel erreicht, die authentische Geschichte von Heidi wieder ins Bewusstsein zu rücken und der Region damit touristisch zu mehr Erfolg zu verhelfen. Die Wirtschaft profitierte und nicht zuletzt auch das Image der Region. "Er hat Dschungelfähigkeiten bewiesen, wenn es darum ging, Politik, Wirtschaft und Finanziers zu begeistern", so Sprenger. "Ich bin in der Tat bewegt.", bedankte sich Wyss für die Beweger-Auszeichnung. "Ich möchte diese Ehrung gern an alle meine Mitstreiter weitergeben, denn ich erachte dies als eine Gesamtleistung." In den letzten Wochen sei vielfach der Wunsch an die Veranstalter herangetragen worden, das Musical auch im nächsten Jahr wieder auf zu führen. Dieser Preis motiviere das Team zusätzlich, weiter zu machen. "Sie alle wissen, dass dies jedes Mal neue Bewegung voraussetzt. Auch wenn man von den bereits gemachten Erfahrungen profitiert. Doch die Kraft dahinter wird die gleiche bleiben müssen." Der Verwaltungsrat des Musical-Veranstalters TSW Event AG hat am Donnerstag beschlossen, im Jahr 2006 das Heidi-Musical wieder aufzuführen. Bildmaterial unter: www.heidimusical.ch ots Originaltext: Ferienregion Heidiland Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Marco Wyss Verwaltungsrat TSW Event AG Ferienregion Heidiland Städtchenstrasse 43, CH-7320 Sargans info@heidiland.com Tel. +41/81/720'08'20 Fax +41/81/720'08'28

Das könnte Sie auch interessieren: