HKB - Hochschule der Künste Bern

BIENNALE BERN 05 - Der bewegte Beobachter: Der Vorverkauf ist eröffnet

    Bern (ots) - Die vierte BIENNALE BERN findet in diesem Jahr vom 7. bis 21. Oktober statt. Die Hochschule der Künste Bern HKB präsentiert in den Räumen des Kasernenareals an der Papiermühlestrasse über 40 Projekte aus den Bereichen Musik, Kunst, Literatur, Theater, Wissenschaft und Film. Ab sofort sind bei Starticket Karten für das Festival erhältlich.

    Die diesjährige Biennale wird am 7. Oktober mit Claude Debussys sinfonischer Dichtung "La Mer" (1905) eröffnet. Was in den Tagen darauf folgt, ist ein Festival der Künste, das in verschiedenster Weise dem Titel "Der bewegte Beobachter" inhaltliche Bedeutung verleiht. Unter den über 40 Projekten finden sich zum Beispiel ein leuchtender, klingender und begehbarer Hi-Tech Kristall von Carsten Nicolai, die Darbietung des Schönberg Ensembles aus Amsterdam, einem der besten Kammermusik-Formationen Europas, ein klingender Stummfilm mit rasendem Kameramann und eine ironische musik-szenische Annäherung an Einstein mit dem Kabinetttheater Wien.

    Schauplatz der BIENNALE BERN 05 ist unter anderen die Mehrzweckhalle der Armee an der Papiermühlestrasse 13. Das riesige Ausmass der ehemaligen Reithalle verlangt nach einem Raumkonzept. Daran arbeiten seit einigen Monaten Studierende der HKB unter der Leitung des Berliner Architekten und Künstlers Eran Schaerf. Das Resultat wird eine grossflächige Installation sein, in der sich das Publikum autonom bewegen kann.

    Der Vorverkauf für das Festival wird über Starticket abgewickelt (www.starticket.ch). Ab sofort sind in allen Starticket Vorverkaufsstellen, übers Internet und übers Callcenter Tages- und Festivalpässe erhältlich. Der Festivalpass kostet CHF 140.-, die Tagespässe variieren zwischen CHF 25.- bis CHF 45.-. (Personen im Besitz der Kulturlegi Bern, beziehen ihre Tickets über das Biennale-Sekretariat).

ots Originaltext: Hochschule der Künste Bern HKB
Internet: www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Hochschule der Künste Bern HKB
BIENNALE BERN 05
Marion Gygax
Fellerstrasse 15a
3027 Bern
Tel.:        +41/31/990'06'78
E-Mail:    info@biennale-bern.ch
Internet: www.biennale-bern.ch



Weitere Meldungen: HKB - Hochschule der Künste Bern

Das könnte Sie auch interessieren: