Schweizer Illustrierte

Schweizer Illustrierte: Das Interview von Kurt Felix mit Professor Thomas Cerny: "Wer nicht raucht, lebt sieben Jahre länger"

Zürich/St. Gallen (ots) - TV-Experte Kurt Felix hat in der aktuellen "Schweizer Illustrierten" erneut einen prominenten Menschen der Zeitgeschichte vors Mikrofon gebeten. Professor Thomas Cerny, 54, Chefarzt am Kantonsspital St. Gallen spricht im "Felix-Talk" Klartext über den Stand der Krebsforschung in der Schweiz, Heilungschancen - und die Preispolitik der Pharma-Industrie. "Die Preise für neue Krebsmedikamente sind heute voll im roten Bereich", so Cerny. "Wenn das 'Pfünderli' nicht mehr zwei Franken, sondern plötzlich 100 Franken kostet und der Preis noch staatlich geschützt wird, ist das skandalös." Cerny ist überzeugt, dass vor allem Lungenkrebs zunehmend zu einem Problem für junge Frauen wird, "weil diese einem falschen Ideal nacheifern und rauchen, um schlank zu bleiben". Und weiter: "Es ist statistisch erwiesen, dass Nichtraucher durchschnittlich sieben Jahre länger leben." ots Originaltext: Schweizer Illustrierte Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Edi Estermann Nachrichtenchef SI Mobile +41/79/635'69'79

Das könnte Sie auch interessieren: