Verein Grand Prix Mutschellen

GP 04 Mutschellen vom 18. April 2004: Motorsportgeschichte live erleben

    Mutschellen (ots) - Über 190 Oldtimer zeigen sich am Sonntag, dem 18. April 2004 am Mutschellen in voller Aktion. Der GP 04 Mutschellen bietet einem motorsportbegeisterten Publikum die einzigartige Gelegenheit, historische Rennfahrzeuge und alltagstaugliche Oldtimer live zu erleben.

    Ins Leben gerufen wurde der GP vom "Verein Grand Prix Mutschellen", der gemäss seinen Statuten in Zukunft regelmässig einen Motorsport-Event in die Region bringen will. Unmittelbarer Anlass für die Veranstaltung ist die regionale Gewerbeausstellung MEGA 04, die vom 15. bis zum 18. April 2004 auf dem Areal der Kreisschule Mutschellen stattfindet.

    In der Kategorie historische Rennfahrzeuge sind mehr als 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeldet. Gestartet wird in drei Rennläufen, jeweils ab 8.30, 12.00 und 14.00 Uhr. Nachdem der letzte Fahrer die 1,5 Kilometer lange Rennstrecke Friedlisberg bewältigt hat, rollt der Tross gemeinsam auf das Gelände der MEGA 04, wo die Fahrzeuge zur Schau gestellt werden. Für den grossen Corso sind rund 60 Oldtimer gemeldet. Vom ältesten Fahrzeug, einem Maxwell Typ AB aus dem Jahre 1911, bis zum "jüngsten" der Veteranen, einem Jaguar E-Type von 1974, ist in diesem Feld so ziemlich jeder Klassiker der automobilen Geschichte vertreten. Der Corso wird ab 10.15 Uhr in drei Läufen absolviert (Start um 10.15, 10.45 und 13.30 Uhr). Die Fahrzeuge können nach dem letzten Lauf ebenfalls auf dem Gelände der MEGA 04 besichtigt werden.

    Unter den Begriff "Oldtimer" fallen sämtliche Fahrzeuge mit zwei, drei oder vier Rädern, die älter als 30 Jahre sind. Die stolzen Besitzer nennen ihre fahrenden Untersätze oft auch liebevoll "altes Blech". Rund um den Mutschellen gibt es bemerkenswert viele Oldtimer: In zahlreichen Garagen, Einstellhallen und kleinen Privatmuseen stehen Zeugen der über 100-jährigen Geschichte des Automobil- und Motorradbaus. Offenbar sind in dieser Gegend besonders viele technikbegeisterte Menschen vom Oldtimer-Virus befallen.

    Ticketvorverkauf: www.ticketfactory.ch oder www.mega04.ch

ots Originaltext: Verein Grand Prix Mutschellen
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:

Kontaktadresse:
Lieni Füglistaller
Kirchweg 1
8964 Rudolfstetten
Tel.        +41/79/416'43'10
E-Mail: lieni@fueglistaller.net



Das könnte Sie auch interessieren: