VDN Vereinigte Deutsche Nickel-Werke AG

euro adhoc: VDN Vereinigte Deutsche Nickel-Werke AG
Sondereinflüsse im Ergebnis; Restrukturierungskonzept im Plan (D)

---------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Im Rahmen der Aufstellung des Jahresabschlusses 2003 wird es bei der VDN Vereinigte Deutsche Nickel-Werke AG (ISIN DE0006455009) ("VDN AG") aufgrund von Sondereinflüssen voraussichtlich zu einem erheblichen Jahresfehlbetrag und Konzernverlust kommen. Grund hierfür sind im Wesentlichen höhere Einzelwertberichtigungen, insbesondere in Bezug auf Forderungen und Finanzanlagen der VDN AG. Bei den voraussichtlich abzuwertenden Vermögensgegenständen handelt es sich hauptsächlich um solche des Teilkonzerns der RI Holding GmbH, Schwerte.

Die Höhe des Jahresfehlbetrages und des Konzernverlustes werden derzeit ermittelt. Die Höhe der Einzelwertberichtigungen sowie die weiteren bilanziellen Auswirkungen, auch in Bezug auf andere Vermögensgegenstände des Konzerns der VDN AG, werden einer eingehenden Prüfung unterzogen. Die hälftige Aufzehrung des Grundkapitals ist nicht auszuschließen. Der Vorstand sieht sich weiter im Plan des mit den Kerngeschäftsbanken vereinbarten Finanzierungs- und Restrukturierungskonzeptes.

Ende der Mitteilung                        euro adhoc 14.05.2004
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Thomas Schulz rw konzept - Agentur für Unternehmenskommunikation - Maastrichter Straße 53 50672 Köln Telefon: 0221 400 73 85 Telefax: 0221 400 73 88 E-Mail: schulz@rw-konzept.de

Branche: Wirtschaft & Finanzen
ISIN:      DE0006455009
WKN:        645500
Index:    CDAX, General Standard
Börsen:  Börse Düsseldorf / Amtlicher Markt
              Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: VDN Vereinigte Deutsche Nickel-Werke AG

Das könnte Sie auch interessieren: