William Wrigley Jr. Company

Stefan Pfander (59), Vice President International der Wm. Wrigley Jr. Company, Chicago leitet Generationswechsel bei Wrigley in Europa ein

    Unterhaching (ots) - Deutschland-Chef Dr. Frank Birkel (40) und Pacific Region Managing Director Denis Schrey (40) werden Regional Vice Presidents für den Bereich Westeuropa und werden an Ron Waters, Chief Operating Officer der Wm. Wrigley Jr. Company, berichten. Sie treten die Nachfolge von Ulli Gritzuhn an, der sich entschieden hat, das Unternehmen nach viereinhalb Jahren zu verlassen und zuvor die Verantwortung des Regional Vice President für Westeuropa innehatte.

    Stefan Pfander wird sich nach wie vor um Zentraleuropa, Osteuropa, den Mittleren Osten, Afrika und Indien direkt kümmern. Mit dieser Neuverteilung der Verantwortung wird eine neue Struktur möglich. Dazu Pfander: "Dadurch kann ich mich stärker um globale Aufgaben im Bereich von möglichen Akquisitionen und neuartigen Produkten kümmern. Nach einer Verdreifachung des Umsatzes und einer Vervierfachung des Gewinns in den letzten 10 Jahren in Europa ist es Zeit für andere Herausforderungen."

    Frank Birkel wird Regional Vice President für die Länder Frankreich, Spanien und Grossbritannien. Zudem übernimmt er europaweit die Zuständigkeit für die Zentralbereiche Marketing und Media. Birkel: "Nach drei sehr spannenden und erfolgreichen Jahren in Deutschland reizt mich nun die Herausforderung, auf europäischer Ebene etwas bewegen zu können. Ich freue mich auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Denis Schrey und Stefan Pfander."

    Denis Schrey wird Regional Vice President für den Bereich Deutschland, Österreich, Schweiz und Skandinavien. Zusätzlich wird er die Verantwortung für das europäische Business Development mit internationalen Kunden übernehmen. Schrey: "Ich freue mich sehr auf die neue Verantwortung in Westeuropa. Gerade Deutschland wird aufgrund der besonderen Marktbedingungen eine ganz spezielle Herausforderung."

    Die William Wrigley Jr. Company ist weltgrösster Hersteller und Vermarkter von Kaugummi und damit eines der führenden Süsswarenunternehmen. Mit einem Gesamtumsatz von über 2.7 Milliarden Dollar vertreibt Wrigley seine weltbekannten Marken in über 150 Ländern. Auf dem deutschen Markt ist Wrigley mit den Marken Wrigley's SPEARMINT(R), DOUBLEMINT(R), JUICY FRUIT(R), BIG RED(R), Orbit(R), Wrigley's EXTRA(R), AIRWAVES(R), HUBBA BUBBA(R), HUBBA BUBBA BUBBLE TAPE(R), X-CITE(R) und ECLIPSE FLASH(TM) vertreten.

ots Originaltext: William Wrigley Jr. Company
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Belegexemplare erbeten an:
Wrigley Pressestelle
Weber Shandwick Bonn
Britta Kaula / Jens Christmann
Willy-Brandt-Allee 20
D-53113 Bonn
Tel.         +49/228/72-27-70
Fax          +49/228/72-27-10
E-Mail:    wrigley-pressestelle@webershandwick.com
Internet: http://www.wrigley-pressestelle.de



Das könnte Sie auch interessieren: