Immowelt AG

Kurze Wege, lange Nächte: 89 Prozent der Grossstädter schätzen das Stadtleben

Nürnberg (ots) - 89 Prozent der Bewohner von Schweizer Grossstädten geniessen das Stadtleben, das zeigt eine repräsentative Studie von immowelt.ch, einem der beliebtesten Immobilienportale der Schweiz / Grund dafür sind besonders die medizinische Versorgung, Bildungsmöglichkeiten und öffentliche Verkehrsmittel / Nur jeder 10. möchte raus aus der Grossstadt

Das nächste Einkaufszentrum ist nicht weit, das Nachtleben bunt und der öffentliche Nahverkehr gut ausgebaut - 89 Prozent der Grossstädter geniessen das Leben mitten in der Stadt. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Studie von immowelt.ch, einem der beliebtesten Immobilienportale der Schweiz.

Grosses Angebot an Supermärkten, Schulen und Kneipen

Insbesondere die medizinische Versorgung loben die Grossstadt-Bewohner: 98 Prozent schätzen es, Ärzte, Apotheken und Krankenhäuser in der Nähe zu haben. Die Bildungsmöglichkeiten und der öffentliche Personennahverkehr punkten bei jeweils 96 Prozent. Aber auch die zahlreichen Supermärkte und Kaufhäuser sowie deren lange Öffnungszeiten (94 Prozent) überzeugen.

Gleiches gilt für die zahlreichen Freizeitaktivitäten: Die Möglichkeit, jederzeit ins Kino oder Museum gehen zu können, kommt bei 93 Prozent der Grossstädter gut an. Das Nachtleben mit der grossen Auswahl an Diskotheken und Clubs schätzen wiederum 85 Prozent.

Lediglich jeder 10. will die Grossstadt verlassen

Doch nicht jedem Bewohner gefällt das Grossstadtleben - jeder 10. (11 Prozent) möchte lieber in einer Kleinstadt (7 Prozent) oder gar auf dem Land (4 Prozent) leben. Die Befragten kritisieren insbesondere die starke Lärmbelästigung durch den Verkehr oder Baustellen, die teuren Wohnungspreisen und hohe Bevölkerungsdichte.

Für die von immowelt.ch beauftragte, repräsentative Studie zur Urbanisierung in der Schweiz wurden im Juni 2015 schweizweit 541 Personen (Online-Nutzer) ab 18 Jahren befragt, davon gaben 168 an, in einer Grossstadt zu leben.

Die Ergebnisse der Studie im Überblick:

Sind Sie allgemein zufrieden mit dem Leben in der Grossstadt?

- Ja, grundsätzlich gefällt mir das Grossstadtleben: 89 Prozent

- Nein, ich möchte lieber in einer Kleinstadt leben: 7 Prozent

- Nein, ich möchte lieber auf dem Land leben: 4 Prozent 

Wie zufrieden sind Sie mit folgenden Angeboten in der Grossstadt? (Anteil (eher) zufrieden)

- Medizinische Versorgung: 98 Prozent 

- Bildungsmöglichkeiten: 96 Prozent 

- Öffentlicher Personennahverkehr: 96 Prozent 

- Einkaufsmöglichkeiten, Ladenöffnungszeiten: 94 Prozent 

- Freizeit- und Kulturangebot: 93 Prozent 

- Nachtleben: 85 Prozent 

- Betreuungsmöglichkeiten im Alter: 85 Prozent 

- Möglichkeiten der Kinderbetreuung: 84 Prozent 

Diese und andere Pressemitteilungen von immowelt.ch finden Sie in 
unserem Pressebereich unter presse.immowelt.ch. 

Über immowelt.ch:

Die Immobilienplattform www.immowelt.ch ist mit monatlich 320.000 Besuchen* einer der beliebtesten Online-Marktplätze für Häuser, Wohnungen und Gewerbeimmobilien in der Schweiz. Betreiber des Portals ist die Nürnberger Immowelt AG, zu deren Portfolio weitere erfolgreiche Portale wie immowelt.de und crozilla.com sowie effiziente CRM-Softwarelösungen für die Immobilienbranche gehören. Das Unternehmen ist Teil der Immowelt Gruppe, zu der auch das Immobilienportal immonet.de gehört.

* Adobe Analytics; Stand: August 2015

Kontakt:

Immowelt AG
Nordostpark 3-5
D-90411 Nürnberg

Barbara Schmid
+49 911 520 25-462

Claudia Franke
+49 911 520 25-861

presse@immowelt.ch
www.facebook.com/immoweltCH


Weitere Meldungen: Immowelt AG

Das könnte Sie auch interessieren: