Ticketino AG

WEKO Entscheid öffnet Ticketing Markt: Ticketing-Alternativen stehen bereit

    Zürich (ots) - Die Wettbewerbskommission WEKO hat ihren lange erwarteten Entscheid zum Ticketing-Markt bzw. Ticketcorner gefällt. Die Oeffnung des Marktes ist eingeleitet. Alternative Ticketing-Agenturen wie Ticketino bieten neue Technologien und Services und haben erste Erfolge zu verzeichnen.

    Mit dem Entscheid der Wettbewerbskommission WEKO zum Ticketing-Markt bzw. Ticketcorner ist eine Marktöffnung für alternative Ticketing-Agenturen und -Formen eingeleitet. Auch den etablierten Veranstaltern von Konzerten, Vorführungen und Events ist es nun möglich, zu anderen Ticketing-Anbietern wie Ticketino Electronic Ticketing zu wechseln. Dies kommt auch den Konsumenten zugute.

    Eine Vielzahl von Verbesserungen bei Ticketino

    Ticketino setzt die sogenannte Bar-Code-Technologie ein, bei der das Ticket durch einen Strichcode identifiziert wird. Der Strichcode wird am Eingang zur Veranstaltung wie an einer Supermarktkasse „gescannt", also gelesen und online abgebucht. Durch diese neuartige Technologie sind eine Vielzahl von Verbesserungen möglich. Um nur die wichtigsten aufzuzählen:

    - Die Tickets können über Internet bestellt und zuhause ausgedruckt werden. Das ist für den Konsumenten schneller und billiger.

    - Die Anbindung neuer Vorverkaufsstellen ist einfach, wie bei den mehr als 120 Kuoni Reisen + Helvetic Tours Filialen sowie den wichtigsten klassischen Ticket-Vorverkaufsstellen gezeigt wurde.

    - Das System ermöglicht den Verkauf der Tickets jederzeit und überall, sogar wenn die Vorstellung schon läuft.

    Dank WEKO noch mehr Erfolg absehbar

    "Es gibt Veranstalter, welche die neuartigen Möglichkeiten unseres Systems erkannt haben", sagt Franz Wyss, Geschäftsführer von Ticketino. "Gerade letztes Wochenende haben wir sowohl das GWAND Fashion Festival Luzern mit rund 5'000 nummerierten Plätzen sowie einer Vielzahl von VIP-Tickets als auch den Polyball Zürich mit 10'000 Einlässen abgewickelt. Der Markt ist schon früher in Bewegung gekommen und er weiss, dass das Ticketino-System voll verlässlich ist. Wenn jetzt dank dem WEKO-Entscheid auch weitere Veranstalter zu uns wechseln, so freut uns das sehr".

ots Originaltext: TICKETINO Electronic Ticketing GmbH
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Franz Wyss, CEO
TICKETINO Electronic Ticketing GmbH
Affolternstrasse 52
8050 Zürich
Tel.      0-ticketino (0842 538 466) bzw. +41/1/315'90'09
Fax        +41/1/315'90'01
E-Mail: fw@ticketino.com



Das könnte Sie auch interessieren: