Westag & Getalit AG

euro adhoc: Westag & Getalit AG
Geschäftszahlen/Bilanz
Deutliche Umsatz- und Ergebnissteigerung in 2006; Anstieg der Dividende auf 0,82 EUR je Stammaktie und 0,88 EUR je Vorzugsaktie

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

15.03.2007

Mit 4,3 % Zuwachs gegenüber dem Vorjahr vermeldete das statistische Bundesamt erstmals nach elf Jahren Rückgang wieder eine positive Tendenz für den Auftragseingang im Hochbau. Die Westag & Getalit AG hat von diesem Trend überproportional profitiert und ein starkes Umsatzwachstum von 13,5 % auf 196,8 Mio. EUR erzielt. (Vorjahr 173,4 Mio. EUR). Noch stärker als das Inland mit 9,3 % Umsatzanstieg entwickelte sich unser Export mit einem Zuwachs von 29,7 % auf 46,0 Mio. EUR (Vorjahr 35,5 Mio. EUR). Die Exportquote stellte sich auf 23,4 % (Vorjahr 20,5 %).

Das Ergebnis vor EE-Steuern erhöhte sich im Berichtsjahr deutlich auf 13,5 Mio. EUR (Vorjahr 8,6 Mio. EUR). Die hohe Leistung  führte zu einer Fixkostendegression  und damit zu einer weit überproportionalen Ergebnissteigerung. Während die Personaleinsatzquote auch aufgrund unseres neuen Arbeitszeitmodells gesenkt werden konnte, stiegen die Materialeinsätze durch erhebliche Rohstoffverteuerungen spürbar an.

Gegenüber der am 16.02.2007 vorläufig gemeldeten Zahl hat sich der Jahresüberschuss im Rahmen der definitiven Steuerberechnung nochmals leicht erhöht und beträgt endgültig festgestellte 11,9 Mio. EUR (Vorjahr 5,2 Mio. EUR). Wie bereits am 16.02.2007 ad hoc gemeldet, ist hierin ein einmaliger Sonderertrag in Form eines Steuerguthabens in Höhe von 3,2 Mio. EUR enthalten, das sich aus einer Änderung des Körperschaftssteuergesetzes ergibt. Bereinigt um diesen Effekt hätte unser Jahresüberschuss 8,7 Mio. EUR betragen.

Das Ergebnis je Aktie nach DVFA/SG stieg auf 1,60 EUR (Vorjahr 0,96 EUR).

Der Aufsichtsrat unserer Gesellschaft hat in seiner heutigen Sitzung den Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2006 gebilligt. Vorstand und Aufsichtsrat der Gesellschaft werden der Hauptversammlung, die am 07.08.2007 in Rheda-Wiedenbrück stattfinden wird, eine deutlich erhöhte Dividende von 0,82 EUR pro Stammaktie (Vorjahr 0,48 EUR) und 0,88 EUR je Vorzugsaktie (Vorjahr 0,54 EUR) vorschlagen.

Wir können über einen guten Start ins Jahr 2007 berichten. In allen drei Sparten erzielten wir im Zeitraum Januar bis Februar 2007 einen zweistelligen Zuwachs. Insgesamt stiegen unsere Umsätze um 19,3 %.

Vor diesem Hintergrund und aufgrund unserer anerkannt guten Marktstellung sind wir für 2007 optimistisch. Spürbare Impulse für das Inlandsgeschäft erwarten wir im Zusammenhang mit der angelaufenen kontinuierlichen Schichtstoffplattenfertigung sowie durch unsere moderne, hochleistungsfähige Kantenbearbeitungsanlage für Türen. Wesentliche Umsatzimpulse erwarten wir wieder aus dem Exportgeschäft, wo wir auch in 2007 wachsen wollen.

Das hohe Umsatzwachstum der ersten beiden Monate 2007 kann zwar nicht hochgerechnet werden, allerdings gehen wir von einem nochmaligen Zuwachs in 2007 aus.

Bereits im ersten Quartal 2007 war ein weiterer deutlicher Anstieg der Rohstoffpreise, insbesondere im Bereich der Spanplatten, zu verkraften. Obgleich sich inzwischen auch bei unseren Kunden die Erkenntnis mehrt, dass Preiserhöhungen unvermeidlich sind, bleibt es eine schwierige Aufgabe, die notwendigen Preisanpassungen durchzusetzen. Insgesamt sind wir jedoch zuversichtlich, wieder ein angemessenes Ergebnis erwirtschaften zu können.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 15.03.2007 12:40:37
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Westag & Getalit AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Felix Huisgen
Tel.: +49 (0)5242 17 5350
E-Mail: huisgen@westag-getalit.de

Branche: Baustoffe
ISIN:      DE0007775207
WKN:        777520
Index:    Prime All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt/Prime Standard
              Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Westag & Getalit AG

Das könnte Sie auch interessieren: