Winkler + Dünnebier AG

euro adhoc: Winkler + Dünnebier AG
Sonstiges
Ad hoc-Meldung nach § 15 WpHG Geschäftsentwicklung im dritten Quartal zurückhaltend

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Umsatzprognose

26.10.2007

Neuwied, 26.10.2007: Auch im dritten Quartal ist die Geschäftsentwicklung für die Winkler+Dünnebier AG (ISIN DE0007790008, WKN 779000) zurückhaltend verlaufen. Damit bestätigt sich die im Halbjahresbericht herausgestellte Notwendigkeit einer Absenkung der Umsatz- und Ergebnisziele. Maßgeblich dafür ist der schwache Markt für Briefumschlagmaschinen sowie das zunehmend schwierigere wirtschaftliche Umfeld durch den gesunkenen Dollarkurs. Winkler+Dünnebier rechnet mit einem Gruppenumsatz von rund 91 Millionen Euro. Durch Anstrengungen im Kostenmanagement wird der damit verbundene Rückgang der Margen aber nicht vollständig auf das Ergebnis des Unternehmens durchschlagen.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 26.10.2007 07:28:44
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Winkler + Dünnebier AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Dr. Manfred Kühn
Finanzvorstand
Tel.: +49(0)2631-84236
E-Mail: manfred.kuehn@w-d.de

Branche: Maschinenbau
ISIN:      DE0007790008
WKN:        779000
Index:    CDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen:  Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse Frankfurt / Amtlicher Markt/General Standard
              Börse Düsseldorf / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Winkler + Dünnebier AG

Das könnte Sie auch interessieren: