TV Loonland AG

euro adhoc: TV Loonland AG
Personal
Ad-hoc- Meldung nach § 15 WpHG TV-Loonland: Neuer Aufsichtsratsvorsitzender

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

11.07.2006

München/London, 11. Juli 2006 - Die TV-Loonland AG gibt am heutigen Tag bekannt, dass Dr. Michael Briem den Vorsitz im Aufsichtsrat der TV-Loonland AG übernimmt. Dr. Briem folgt damit Dr. Friedrich Thomée, der nun das Amt des stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden bekleidet. Der Aufsichtsrat wird durch Dr. Stephan M. Hess komplettiert.

                                                                                                    PR 001
- 110706

Über TV-Loonland

TV-Loonland ist ein unabhängiges und eigenständiges Medienunternehmen, das in erster Linie Inhalte für das Kinder und Jugendlichensegment entwickelt, produziert und vermarktet. Mit Büros in München, London, Miami und Paris ist TV-Loonland hervorragend aufgestellt, um seine Filmbibliothek erfolgreich auf internationaler Basis zu vermarkten.

Zu der umfangreichen Programmbibliothek des Unternehmens zählen einige der bekanntesten Marken im Kinderbereich. Vertreten sind Programme wie die Eigenproduktion Pettersson und Findus, sowie renommierte Titel wie Little Princess, The Cramp Twins und Little Ghosts, als auch Hasbro Klassiker der Sunbow Bibliothek wie My Little Pony, Transformers und Jem.

Neben dem Aufbau eigener Marken, verfolgt TV-Loonland konsequentes Markenmanagement, indem alle Marken in sämtlichen Medienkanälen, wie TV, Home Video, Lizensierung/Merchandising, Mobiltelefonie und Internet ausgewertet werden.

TV-Loonland hat sich als Produktionshaus den Ruf erarbeitet, termingerechte, im Budget liegende, hochwertige Ergebnisse zu liefern und insbesondere hinsichtlich umfangreicher internationaler Koproduktionen über einen großen Erfahrungsschatz zu verfügen.

Zudem befindet sich in Großbritannien auch die Tochtergesellschaft Metrodome, ein führendes Unternehmen im Bereich der Vermarktung von Film und Home Entertainment Produkten, das sich insbesondere auf Art House Filme spezialisiert hat.

TV-Loonland AG ist im Premium Segment der Deutschen Börse, dem Prime Standard (ISIN DE000534840), gelistet, daneben verfügt die TV-Loonland Aktie seit dem 30. September 2004 über ein Zweitlisting im AIM Segment der London Stock Exchange. Ebenfalls an der AIM in London notiert die Aktie der TV-Loonland Tochtergesellschaft Metrodome.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 11.07.2006 12:05:27
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: TV Loonland AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Kontakt: Presse/Investor Relations
Mark Kilisek/Wendelin Probst
Tel.: +49 (0) 89 20 50 8 - 0
Fax: +49 (0) 89 20 50 8 - 199
E-Mail: mkilisek@loonland.com / wprobst@loonland.com

TV-Loonland AG
Münchner Straße 16
85774 Unterföhring/München
Deutschland

Branche: Medien
ISIN:      DE0005348403
WKN:        534840
Index:    CDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: TV Loonland AG

Das könnte Sie auch interessieren: