Schweizer Jugend forscht

Stiftung Schweizer Jugend forscht: 48. Nationaler Wettbewerb im Rolex Learning Center an der EPFL

Bern (ots) - Science Rocks! Unter diesem Motto findet vom 1. - 3. Mai an der EPFL Lausanne der 48. Nationalen Wettbewerb von Schweizer Jugend forscht statt. Für den diesjährigen Wettbewerb haben sich insgesamt 101 junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der ganzen Schweiz mit insgesamt 83 Forschungsprojekten qualifiziert. Die Finalisten beweisen einmal mehr, dass wir in vielen verschiedenen Bereichen - von Naturwissenschaften und Technik bis hin zu Gestaltung, Architektur und Kultur - über eine grosse Zahl an vielversprechenden jungen Talenten verfügen. Lassen Sie sich von der jugendlichen Innovationskraft beeindrucken und besuchen Sie die Veranstaltung in Lausanne!

Die Wettbewerbsausstellung findet am Freitag-Nachmittag (13:30 - 18:00) und am Samstag-Morgen (08:30 - 10:30) statt. Während dieser Zeit können sich sowohl das Publikum, als auch die Medienschaffenden an den Ausstellungsständen ein Bild vom innovativen Charakter der Forschungsarbeiten machen. Den Höhepunkt des Nationalen Wettbewerbs bildet die Prämierungsfeier, welche am Samstag, 3. Mai 2014 von 11:00 bis 14:00 Uhr im Rolex Learning Center stattfindet. Als Festredner stehen Liliane Maury Pasquier, Ständerätin aus Genf und Prof. Volker Gass, Direktor des Swiss Space Center, auf dem Programm. Zudem erfahren die Jungforschenden endlich, wie die 80-köpfige Fachjury ihre Projekte bewertet. Die innovativsten Arbeiten werden mit insgesamt 25 Sonderpreisen ausgezeichnet, welche zu Teilnahmen an internationalen Wettbewerben in Europa, Asien oder der USA berechtigen.

Link zur Pressemappe: http://sjf.ch/category/medienmitteilungen/

Kontakt:

Stefan Horisberger, Direktor Schweizer Jugend forscht
Tel. 031 377 71 02 E-Mail: stefan.horisberger@sjf.ch

Fabienne Odermatt, Medienverantwortliche Nationaler Wettbewerb
Tel. 031 377 71 03 E-Mail: fabienne.odermatt@sjf.ch



Das könnte Sie auch interessieren: