Rose d'Or

John de Mol erhält "Goldene Ehrenrose"

    Luzern (ots) - Einer der weltweit grössten und kreativsten Fernsehmacher, John de Mol, wird dieses Jahr in Luzern vom Festival Rose d'Or für seine herausragenden Leistungen für die TV-Unterhaltungsindustrie, mit der prestigeträchtigen "goldenen Ehrenrose" ausgezeichnet.

    John de Mol, Mitgründer und Chef von "Endemol", ist ein aussergewöhnliches Talent, dessen Kreativität und dynamische Ideen, sowohl inhaltlich wie auch formal, zu einer neuen Generation der Fernsehunterhaltung geführt haben.

  John de Mol gelang es als erster Europäer mit seinen Ideen den amerikanischen Markt im Sturm zu erobern und gleichzeitig weltweite Hits zu landen.

    In der Schweizer Botschaft in London sagte David Liddiment, Vorsteher der Preselection Jury der Rose d'Or und ehemaliger Präsident von ITV: "Diese Auszeichnung ehrt  John de Mol als einer der wichtigsten Produzenten von innovativen und kreativen TV-Programmen und anerkennt seine einzigartige Leistung für die ganze Fernsehindustrie. Wir sind glücklich, John de Mols Erfolg mit dieser Auszeichnung ehren zu können."

    John de Mol erklärte anlässlich der Medienkonferenz in London: "Ich fühle mich geschmeichelt und geehrt durch diese Auszeichnung, speziell wenn ich bedenke, welche Persönlichkeiten die "goldene Ehrenrose" vor mir erhielten (u.a. Benny Hill, Quincy Jones, Monty Python, BBC, Anm. d. Red.). Ich bin sehr berührt, dass mir diese Auszeichnung in diesem Jahr, indem ich mich von meiner Firma verabschieden werde, verliehen wird. Es ist eine gossartige Auszeichnung, sowohl für Endemol wie auch für mich persönlich."

    "Endemol" veränderte das Verhältnis zwischen dem Zuschauer und dem Fernsehen. Plötzlich konnten auch ganz gewöhnliche Leute ins Fernsehen oder sich zumindest als Teil dieser Welt fühlen. Big Brother war die erste Sendung dieser Art und in diesem Sinne eine soziale Revolution. Die Grenzen zwischen Fernsehmachern und Zuschauern verwischten sich. Eine neue Generation der TV-Unterhaltung war geboren.

    Die "Goldene Ehrenrose" wird John de Mol an der Rose d'Or Award Ceremony in Luzern, Schweiz, am 17.04.04 verliehen.

    Das 44. Festival Rose d'Or findet vom 13. - 18. April 2004 in Luzern statt.

ots Originaltext: Festival Rose d'Or
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Christian Handelsman
Mediensprecher Festival Rose d'Or
mobile: +41/76/377'66'22
E-Mail: Christian.handelsman@rosedor.com
Internet: http://www.rosedor.com



Weitere Meldungen: Rose d'Or

Das könnte Sie auch interessieren: