Valiant Holding AG

euro adhoc: Valiant Holding
Sonstiges
Valiant Holding 2005 zum 9. Mal mit Rekordergebnis

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

19.05.2006

An der Generalversammlung der Valiant Holding vom 19. Mai 2006 in Luzern hiessen die 2'143 anwesenden Aktionärinnen und Aktionäre, die 4'841'994 Stimmen (29.2%) vertraten, sämtliche Anträge des Verwaltungsrats gut. Prof. Dr. Roland von Büren, Markus Häusermann, Daniel Brand, Marc Alain Christen und Roland Ramseier sind für eine weitere Amtsdauer als Verwaltungsräte bestätigt worden.

Zum 9. Mal in Folge seit ihrer Gründung 1997 hat die Valiant Holding ein Rekordergebnis erzielt: Der Konzerngewinn 2005 von CHF 122,9 Mio. übertraf das Vorjahresresultat um 10,5%. Dies erlaubte eine Ausschüttung von CHF 2.50 (Vorjahr CHF 2.20). Anstatt als Dividende wird der Betrag den Aktionärinnen und Aktionären wiederum als Nennwertrückzahlung ausbezahlt.

Erfreulich entwickelte sich auch der Aktienkurs; er legte um 13,75% zu und setzte damit den seit 1997 anhaltenden Trend ungebrochen fort.

Präsident Roland von Büren zeigte sich befriedigt über die erfolgreich verlaufene Fusion der drei Retailbanken. Von Beginn an waren die Wahrnehmung und die Akzeptanz des neuen, einheitlichen Marktauftritts unter dem Namen Valiant Bank in den Kantonen Aargau und Luzern ausserordentlich gut. Schon nach kurzer Zeit erreichte der Bekanntheitsgrad der Valiant in diesen Regionen - dank geeigneter Marketingmassnahmen - die gleiche Höhe wie im bisherigen Tätigkeitsgebiet.

Um sich in Zukunft nur noch auf die Bedienung und Beratung ihrer Kunden zu konzentrieren, wird die Valiant Bank zu einer reinen Verkaufsbank umgebaut. Die gesamten Verarbeitungs- und Logistikbereiche werden an spezialisierte Unternehmen ausgelagert. Damit sollen die traditionellen Stärken - Kundennähe und Kundenkenntnis sowie die starke regionale Verankerung - noch intensiver ausgespielt werden, getreu dem Valiant-Motto "Nähe, die Sie weiter bringt.".

Für das laufende Jahr rechnet Präsident von Büren mit einer weiteren erfreulichen Entwicklung.

19. Mai 2006

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 19.05.2006 18:33:45
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: VALIANT Holding
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Brigitte Genoux
Tel.: +41 (0)31 310 7211
E-Mail: brigitte.genoux@valiant.ch

Branche: Banken
ISIN:      CH0014786500
WKN:        157770
Index:    SPI
Börsen:  SWX Swiss Exchange / Geregelter Markt



Weitere Meldungen: Valiant Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: