Luzerner Kantonalbank LUKB

Beat Hodel folgt auf Rudolf Freimann als Leiter Firmenkunden der Luzerner Kantonalbank

    Luzern (ots) - Beat Hodel (Jahrgang 1966) wird Nachfolger von Rudolf Freimann als Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter Firmenkunden der Luzerner Kantonalbank.

    Beat Hodel ist in Reiden LU geboren und aufgewachsen, hat nach der Matura in Sursee LU an der Universität Zürich Wirtschaftswissenschaften studiert (Abschluss als lic. oec. publ.) und sich unter anderem an der London Business School weitergebildet. Er war bisher in einer Führungsfunktion im Firmenkundengeschäft einer Schweizer Grossbank tätig.

    Beat Hodel ist verheiratet und hat drei Kinder. Er wird mit seiner Fa-milie nach Eintritt in die Luzerner Kantonalbank in den Kanton Luzern umziehen.

    Rudolf Freimann tritt nach 36 Jahren im Dienst der LUKB per Ende Jahr 2009 in den Ruhestand. Damit eine reibungslose Übergabe erfolgen kann, wird der Eintritt von Beat Hodel spätestens auf Anfang Dezember 2009 erfolgen.

    Hinweis für die Redaktionen: Ein Passbild von Beat Hodel (Format .jpg) ist beim unten angeführten Kontakt erhältlich bzw. unter www.lukb.ch downloadbar

Kontakt:
Dr. Daniel von Arx, Leiter Kommunikation und Mediensprecher
Luzerner Kantonalbank AG, Pilatusstrasse 12, 6002 Luzern
Direktwahl 041 206 30 30, kommunikation@lukb.ch, www.lukb.ch



Weitere Meldungen: Luzerner Kantonalbank LUKB

Das könnte Sie auch interessieren: