PUMA AG

PUMA(R) Golf Profi Geoff Ogilvy gewinnt World Golf Championships Match Play Tournament

Boston (ots/PRNewswire) - - Mit der neuen PUMA Golf Kollektion sticht Ogilvy aus der Masse hervor PUMA(R) Athlet Geoff Ogilvy schüttelte die Golf-Industrie in der letzten Woche durcheinander, als er sich den grössten Sieg seiner Karriere bei dem World Golf Championships Match Play Tournament in Carlsbad, Kalifornien am 26. Februar sicherte. Seine himmlischen athletischen Fertigkeiten, das ideenreiche Draufgängertum und der unverkennbare Spielwitz des 28 Jahre alten Ogilvy verdrehten den Zuschauern die Köpfe; seine herausragende Bekleidung mit Teilen aus der neuen PUMA Golf Kollektion belegten, dass Komfort, Stil und Leistung zusammen erst ein richtig gutes Spiel ausmachen. (Photo: NewsCom: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20060303/NEF012-a http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20060303/NEF012-b) "Geoff Ogilvy vereinigt in sich die Kombination aus exzellentem Athletentum und Stil, was zusammen ein Synonym für die Marke PUMA ist, und wir gratulieren ihm sehr herzlich zu diesem neuerlichen Erfolg," sagte Jochen Zeitz, Vorsitzender und CEO von PUMA. "Er hat in der Golf-Welt nicht nur sein eigenes Zeichen gesetzt, er hat auch zu einem erfolgreichen Einstieg von PUMA in diese Kategorie beigetragen." "PUMA hat für Golfer eine Kollektion kreiert, welche exakt ihren sportlichen und modischen Anforderungen entspricht," sagte Geoff Ogilvy. "Die Kollektion bietet mir nicht nur technische Vorteile und den passenden Komfort, den ich erwarte, sondern PUMA verwöhnt mich auch zusätzlich mit dem Stil und dem Look, mit denen ich eine sichtbare Aussage zu meinem Geschmack und Sinn für Mode machen kann." Ogilvy trug verschiedene Teile aus PUMAs neuer Frühlings- und der bald kommenden Herbst-Golf-Kollektion auf dem Turnierplatz der World Golf Championships. PUMA Golf gab dem "Cardiac Kid" all die Leistungs-Attribute, die ein Golf-Profi braucht, aber auch einen unerwarteten, modernen Look, der so noch nie zuvor in der traditionell konservativen Welt des Golf-Sports zu sehen war. Während des fünf Tage dauernden Turniers wurde Geoff Ogilvy gesehen mit: -- Den PG GTX Spikes, mit dem besonderen, sensitiven Gefühl für den Untergrund, Vorderfuss-Flexibilität, leichter Bodenhaftung und die Transition durch seinen Golf-Swing. -- PUMAs Golf Hosen mit einem Teflon-beschichten Overlay auf den rückwärtigen Abschnitten, überschlagenen Details auf den vorderen Abschnitten und Knie-Abnäher zur Artikulation und für mehr Bewegungsfreiheit. Geoff verfeinerte sein Outfit mit einem schwarzen Golf-Gürtel, mit der PUMA Katze auf der Schnalle. -- Der Golf Strick-Sweater aus Merino-Wolle bezeugte einen dramatischen Look und sorgte dafür, dass Geoff während des Wettbewerbs nicht zu übersehen war. -- Das Golf-Polo in den Farben Orchideen-Rosa, einem frischen Lachston und Kristallblau und das ärmellose Golf Knit-Top mit einem markanten "18-Loch" Logo in dynamischen Pastell-Farben, waren eine echte farbliche Bereicherung auf den Fairways und Greens. PUMA verpflichtete Ogilvy im Januar mit einem Vier-Jahres-Vertrag. Als Teil der Vereinbarung trug Ogilvy PUMA Golf-Schuhwerk und -Bekleidung bei allen seinen Auftritten auf der Tour. Zusätzlich wird er in der ersten globalen Golf-TV- und Print-Werbekampagne des Unternehmens, beginnend ab dem 18. März, zusammen mit PUMAs erster weiblicher Profi-Golferin, Erica Blasberg, zu sehen sein. Mit Ogilvys Sieg beim World Golf Championships Match Play erreichte der in Australien geborene Golfer den höchsten Stand seiner Karriere, Platz 26; das ist eine Verbesserung um 27 Plätze laut der Golf-Weltrangliste. PUMA Golf bietet für Männer und Frauen leistungsstarke Fussbekleidung, Bekleidung und Accessoires sowie ausgesuchte Lifestyle-Stücke, die Ihr Spiel und Ihren Style verbessern. Die von Geoff Ogilvy getragene PUMA Golf-Kollektion wird bei ausgesuchten Fachhändlern und in PUMA Conzept-Stores weltweit im März 2006 verfügbar sein. Für weitere Informationen siehe http://www.puma.com Für Bilder besuchen Sie bitte http://www.thenewsmarket.com PUMA(R) ist die globale Marke der Athleten, die erfolgreich Einflüsse aus Sport, Lifestyle und Mode zusammen bringt. PUMAs einzigartige Industrie-Perspektive liefert das Unerwartete in Sport-Lifestyle Fussbekleidung, Bekleidung und Mode-Accessoires, durch technische Innovation und revolutionäres Design. 1948 in Herzogenaurach, Deutschland, gegründet, vertreibt PUMA seine Produkte in über 80 Ländern. Für weitere Informationen siehe Website unter http://www.puma.com. Für weitere Informationen über Geoff Ogilvy wenden Sie sich bitte an Pro-Sport Management unter +1-480-368-8434. Kontakt: Stacey Waterman PUMA International Tel: +1-617-488-1057 Stacey.waterman@puma.com Kristina Fields PUMA Nordamerika Tel: +1-978-698-1144 Kristina.fields@puma.com PUMA Australien Sherrin Kelly +(61)-3-9555-6655 sherrin.kelly@puma.com PUMA Österreich Martina Lagler +43-66243751141 martina.lagler@puma.com PUMA Benelux Marcia Henderikx +31-334320060 marcia.henderikx@puma.com PUMA Frankreich Lara Montel +33-(0)1-44-90-82-67 lara.m@tmarkoagency.com PUMA Deutschland Jelena Torbica 4-99133E+11 jelena.torbica@puma.com PUMA Italien Luca Stevaraglia 3-90289E+11 Luca.Stevaraglia@puma.com PUMA Japan Tamaki Yamaguchi +81-3-5414-8220 tamaki.yamaguchi@puma.com PUMA Nordisch Fredrika Schlasberg +46-42197147 fredrika.schlasberg@puma.com PUMA Spanien Isabel Bernad +34-966660074 ibernad@puma.com PUMA Schweiz Sabine Mueller +41-326548817 Sabine.mueller@puma.com PUMA Grossbritannien Lucy Finnegean +44-1372364 lucy.finnegean@puma.com Website: http://www.puma.com ots Originaltext: PUMA AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: PUMA Australien: Sherrin Kelly, +61-3-9555-6655, sherrin.kelly@puma.com oder Martina Lagler, +4366243751141, martina.lagler@puma.com oder PUMA Benelux: Marcia Henderikx, +31334320060, marcia.henderikx@puma.com oder PUMA Frankreich: Lara Montel, +33-(0)1-44-90-82-67, lara.m@tmarkoagency.com oder PUMA Deutschland: Jelena Torbica, 4-99133E+11, jelena.torbica@puma.com oder PUMA Italien: Luca Stevaraglia, 3-90289E+11, Luca.Stevaraglia@puma.com oder PUMA Japan: Tamaki Yamaguchi, +81-3-5414-8220, tamaki.yamaguchi@puma.com oder PUMA Nordisch: Fredrika Schlasberg, +4642197147, fredrika.schlasberg@puma.com oder PUMA Spanien: Isabel Bernad, +34966660074, ibernad@puma.com oder PUMA Schweiz: Sabine Mueller, +41326548817, Sabine.mueller@puma.com oder PUMA Grossbritannien: Lucy Finnegean, +44-1372364, lucy.finnegean@puma.com oder PUMA USA: Kristina Fields, +1-978-698-1144, kristina.fields@puma.com oder PUMA International: Stacey Waterman, +1-617-488-1057, Stacey.waterman@puma.com, alle von PUMA; Foto: NewsCom: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20060303/NEF012-a , http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20060303/NEF012-b , AP-Archiv: http://photoarchive.ap.org , AP PhotoExpress Network: PRN5 PRN6 , PRN Photo Desk, photodesk@prnewswire.com

Das könnte Sie auch interessieren: