Osec

Bundesrat Joseph Deiss besucht die CeBIT 05

"SWISS Pavilion" an der CeBIT 05 mit Bundesratsbesuch und neuem visuellem Auftritt Zürich (ots) - Unter dem Motto ‚Die Schweiz lässt sich in die Küche schauen' präsentieren vom 10. - 16. März 15 Schweizer Unternehmen im "SWISS Pavilion" ihre aktuellsten Innovationen und neusten Entwicklungen im Bereich Informationstechnologie. Bundesrat Joseph Deiss, Vorsteher des Eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartements, wird den Schweizer Ausstellern am 10. März einen Besuch abstatten. Seit Jahrzehnten ist die Schweiz mit einem Gemeinschaftsauftritt an der weltgrössten Messe für Informationstechnologie CeBIT in Hannover mit dabei; 2005 gar mit neuem visuellem Auftritt. Der komplett neu gestaltete Auftritt der Schweiz ist äusserst attraktiv für Kunden und Besucher. 15 Schweizer Unternehmen präsentieren auf insgesamt 300 m2 Standfläche ihre neusten technologischen Errungenschaften und Innovationen. In der Halle 4 in der sich auch Software-Giganten wie IBM, Microsoft oder SAP präsentieren, wird der "SWISS Pavilion", alljährlich organisiert von Osec Business Network Switzerland, zum Dach für Schweizer Produkte im Informationstechnologie-Bereich. Bundesrat Joseph Deiss wird im Rahmen seines CeBIT-Besuches am Donnerstag, 10. März 2005, den "SWISS Pavilion" und die weiteren Gemeinschaftsstände (Swiss Technology Award / Standort:Schweiz, KompetenzPark Schweiz) sowie auch Schweizer Unternehmen besuchen, die mit einem eigenen Stand vor Ort sind. Im Zentrum seines Besuches steht das Gespräch mit den Unternehmen. SWISS Pavillion, Osec Business Network Switzerland Halle 4, Stand C 58 ots Originaltext: Osec Business Network Switzerland Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Osec Business Network Switzerland Nicolle Ming Leiterin Public Relations / Public Affairs Stampfenbachstrasse 85 Postfach 492 8035 Zürich Tel. +41/44/365'55'16 Mobile +41/78/608'16'49 E-mail:nming@osec.ch Internet: www.osec.ch/media

Das könnte Sie auch interessieren: