GABA International AG

Zahnschmerzen im Urlaub - neuer Sprachführer für den Notfall hilft weiter

Mit dem neuen Sprachführer der elmex® Forschung können Patienten auch auf Auslandsreisen präzise beschreiben, wo „der Schuh drückt“. Weiterer Text über ots und im Presseportal unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100003744. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei.... mehr

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100003744 -
                          
    Therwil (ots)-  Trotz aller Vorsorge bekommen jedes Jahr viele
Urlauber auf Auslandsreisen Zahnschmerzen. Wenn ein Stück vom Zahn
abbricht, eine Füllung verloren geht oder die Zahnwurzel vereitert
ist, kann der Besuch beim Zahnarzt nicht bis nach dem Urlaub warten
und es ist unumgänglich, schnellstmöglich eine Praxis aufzusuchen.
Das kann eine Herausforderung sein, insbesondere wenn der Patient die
fremde Sprache nicht spricht. Aus diesem Grund bietet die elmex®
Forschung unter www.elmex.ch einen Sprachführer auf Englisch,
Französisch, Italienisch, Spanisch und Türkisch für den Notfall an.

    Der Sprachführer bietet Standardformulierungen zur Zahnarztsuche, zur Anamnese, zur Behandlung selbst sowie zu allgemeinen, zahnmedizinischen Fragen. Die Zusammenstellung der einzelnen Begriffe und Sätze ist so gewählt, dass Patient und Zahnarzt gezielt Fragen stellen und Antworten geben können.

    Wer die schönsten Wochen des Jahres unbeschwert geniessen will, sollte rechtzeitig vor Reisebeginn überlegen, ob ein Zahnarztbesuch nötig ist, damit eventuell erkrankte Zähne entdeckt und behandelt werden können. Die elmex® Forschung rät ausserdem dazu, auch im Urlaub keinesfalls die tägliche Mundhygiene zu vernachlässigen. Zu einem vollständigen Reisegepäck gehören Zahnbürste, Zahnpasta und Produkte zur Zahnzwischenraumreinigung. Bei Flugreisen: neue Bestimmungen für das Handgepäck beachten. Auslandsreisende sollten sich rechtzeitig um einen ausreichenden Versicherungsschutz kümmern.

ots Originaltext: Gaba AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
GABA AG
Public  Relations
Claudia Kamensky
Grabetsmattweg
4106 Therwil
Tel.:    +41/61/725'45'45
Fax:      +41/61/725'45'99
E-Mail: claudia_kamensky@gaba.com



Weitere Meldungen: GABA International AG

Das könnte Sie auch interessieren: