Internutrition

InterNutrition gegen Gentechfrei-Initiative: Moratorium bevormundet die Schweizer Landwirte und Verbraucher

    Zürich (ots) - Die heute eingereichte Gentechfrei-Inititative verlangt ein fünfjähriges Moratorium für die kommerzielle Anwendung der Gentechnik in der Schweizerischen Landwirtschaft. InterNutrition, der Schweizerische Arbeitskreis für Forschung und Ernährung, lehnt dieses Moratorium ohne Vorbehalt ab.

    Das Eidgenössische Parlament  hat vor wenigen Monaten das neue Gentechnik-Gesetz, unter anderem ausgestattet mit strengen Regelungen für eine verantwortungsvolle und sichere Anwendung der Gentechnik in der Landwirtschaft, mit grossem Mehr verabschiedet. Dabei wurde bewusst auf ein vorgeschlagenes Moratorium verzichtet. Der neuerliche Vorstoss ist eine unnötige politische Zwängerei.

    Schweizer Landwirten würde mit dem Moratorium eine Möglichkeit genommen, an neuen landwirtschaftlichen Entwicklungen teilzuhaben und flexibel auf Probleme, wie z.B. neuartige Pflanzenschädlinge, zu reagieren.

    Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten, von denen eine deutliche Mehrheit Verbote ablehnt und selber darüber entscheiden möchte welche Lebensmittel sie kaufen darf, würde ein Moratorium die gewünschte Wahlfreiheit entscheidend beschneiden.

    Ein Moratorium würde daher einer Bevormundung der Landwirte und Verbraucher gleichkommen.

    Internutrition ist der Überzeugung, dass ein kommerzielles Gentechnik-Verbot für die Landwirtschaft sich zudem negativ auf den Forschungs- und Arbeitsplatz Schweiz auswirken würde. Ein Gentechnik-Moratorium manövriert die Schweiz international ins Abseits.

    InterNutrition (www.internutrition.ch) ist ein 1997 gegründeter
Verein zur Information und zur Förderung des Dialogs mit der
Öffentlichkeit über Forschung und Anwendung zukunftsgerichteter
Technologien im Nahrungsmittelbereich, insbesondere der Bio- und
Gentechnologie. Im Arbeitskreis sind verschiedene im
Nahrungsmittelbereich tätige Firmen und Verbände vertreten.

ots Originaltext: InterNutrition
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Dr. Jan Lucht
InterNutrition
Postfach
8035 Zürich
Tel.      +41/43/255'20'60
Fax:      +41/43/255'20'61
E-Mail: jan.lucht@internutrition.ch



Das könnte Sie auch interessieren: