Gesamtverband Kommunikationsagenturen e.

Top-Event der Werbeagentur-Produktioner in Mainz am 26./27. April 2002
"Gutenberg als Erfinder von Multimedia"

Frankfurt/Main (ots) - Die Werbeagentur-Produktioner des Gesamtverband Kommunikationsagenturen e.V. suchen den Schulterschluss mit dem genialen Mainzer Erfinder Johannes Gutenberg. "Die Kommunikationsbranche lebt von ihrer Innovationsfähigkeit", stellt Frank Beinhold, Produktionschef der Münchner Agentur Serviceplan-Gruppe und Sprecher des GWA Arbeitskreises Produktion fest. "Daher findet die diesjährige Fachtagung Produktion Print im Mainzer Gutenberg-Museum statt, der zentralen Stelle, die sich dem Leben und Wirken von Johannes Gutenberg widmet, der als Erfinder und erster Medienunternehmer der Welt bekanntlich zum 'Mann des Jahrtausends' gekürt wurde." Die beiden Veranstaltungstage am 26. und 27. April bieten aktuellste Fachinformationen für Produktioner und Kreative der Grafik-, Agentur und Dienstleistungsszene. Der Schwerpunkt des ersten Veranstaltungstages ist der Besuch der Redaktions- und Druckerei-Räumlichkeiten der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ), Frankfurt, um modernste Zeitungsproduktion live zu erleben. Abends findet im Druckladen des Gutenberg-Museum das traditionelle Get-together der Branche statt, zu dem der Mainzer Kulturdezernent Peter Krawietz begrüßt. Der zweite Tag behandelt Fachthemen, die das volle Spektrum der Produktion abdecken: Druckfarben und Pigmente sind ebenso Themen wie Displays Online und in Dreidimensionalität. Moderator Andreas Weber, Mainz, präsentiert die Kommunikationstrends. Höhepunkte sind Ausblicke zum Thema "Werbung der Zukunft" in Form einer Diskussionsrunde, die sich mit der Individualisierung der Massenkommunikation beschäftigt. Interessenten können sich noch kurzfristige anmelden unter anna.adam@gwa.de und unter www.gwa.de >GWA>Arbeitskreise>Produktion Print. Die Teilnahmekosten betragen für Mitglieder des GWA und des Produktioner Clubs Euro 350,-- plus MwSt. und für Nicht-Mitglieder Euro 380,-- plus MwSt. ots Originaltext: GWA Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Anna Adam GWA Tel. +49/69/256'00'815 E-Mail: anna.adam@gwa.de

Das könnte Sie auch interessieren: