Krebsliga Schweiz

Aktionsmonat Brustkrebs 2001: Ohne Sie geht nichts. Danke!

Bern (ots) - Liebe Redaktorinnen, Redaktoren, Moderatoren Verleger, Programmleiter! Die Schweizerische Krebsliga und die Schweizerische Stiftung für Gesundheitsförderung - Stiftung 19 zählen am Ende des diesjährigen Aktionsmonates zum Thema Brustkrebs viele, grosse und grosszügig bebilderte Presseartikel sowie engagierte Radio- und Fernsehbeiträge. Dafür bedanken wir uns im Namen aller brustkrebsbetroffenen Frauen und Männer. Wir sind uns bewusst, dass unsere Botschaften das Zielpublikum ohne Ihr Engagement nie so schnell und gut verständlich erreichen würde. Trotz tragischen und medienintensiven Ereignissen im In- und Ausland haben Sie aber dafür gesorgt, dass auch dieses Jahr ein wichtiger weiterer Schritt zur Information der Frau zum Thema Brustkrebs Erfolg gehabt hat. Wir danken für Ihre Unterstützung. ots Originaltext: Schweizerische Krebsliga Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Pressedienst der Schweizerischen Krebsliga, Postfach 8219, 3001 Bern Kontaktperson für Brustkrebs: Margaretha Maria Hubler, Telefon: +41 31 389 91 59/60, E-Mail: hubler@swisscancer.ch; www.breastcancer.ch [ 033 ]

Weitere Meldungen: Krebsliga Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: