EANS-Adhoc: AvW Invest AG
Haftbefehl gegen Vorstandsvorsitzenden der AvW Invest AG

   
--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

23.04.2010

Am 22.4.2010 wurde von der Staatsanwaltschaft Klagenfurt eine 
Anordnung zur Festnahme des Vorstandsmitglieds Dr. Wolfgang Auer - 
Welsbach erlassen. Am Nachmittag des 23.4.2010 erfolgte die Festnahme
von Herrn Dr. Wolfgang Auer - Welsbach. Gegen Herrn Dr. Wolfgang Auer
- Welsbach bestehe der Verdacht unter anderem auf Begehung von 
Betrug, Untreue und finanzstrafrechtlicher Vergehen. Als Haftgründe 
lägen Fluchtgefahr, Verdunkelungsgefahr und Tatbegehungsgefahr vor.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

ots Originaltext: AvW Invest AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
AvW INVEST AG
Mag. Brigitte Burger
Tel.: 04229/3621-24
mailto:b.burger@avw.eu

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:    AT0000930409
WKN:     892661
Index:   Standard Market Auction
Börsen:  Frankfurt / Freiverkehr
         Stuttgart / Freiverkehr
         Wien / Amtlicher Handel