B.A.U.M. AG

euro adhoc: B.A.U.M. AG
Quartals- und Halbjahresbilanzen
B.A.U.M. AG Halbjahresergebnis positiv: Konsolidierungserfolge und ausserordentliche Erträge durch Schuldenbereinigung (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

(4. Okt. 2002) Der Konzern-Halbjahresüberschuss (EBIT) beträgt 586 TEUR Die konsolidierte Gesamtleistung der B.A.U.M. AG mit seinen Geschäftsfeldern Nachhaltigkeit und Medien betrug im 1. Geschäftshalbjahr  2002  EUR 4,7 Mio.   Das Halbjahresergebnis je Aktie beträgt EUR 0,12. Dieses Ergebnis ist von hohen einmaligen Erträgen im Zusammenhang mit der Veräusserung des Mehrheitsanteils an der Janosch Film & Medien AG und der damit verbundenen fast vollständigen Auflösung von Verbindlichkeiten geprägt. Der Kernbereich Dienstleistungen im Bereich Umwelt/Nachhaltigkeit  wurde auf nur noch drei operative Gesellschaften konzentriert, der Medienbereich endkonsolidiert. Die massiven Rationalisierungs- und Einsparmaßnahmen haben weitgehend gegriffen. Es besteht weiterhin knappe Liquidität.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung            euro adhoc 04.10.2002
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Herr Dr. Ulrich Kypke Tel.: +49 (0)40 4907 1308

Branche: Unternehmensberatung
ISIN:      DE0005083109
WKN:        508310
Börsen:  Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt



Weitere Meldungen: B.A.U.M. AG

Das könnte Sie auch interessieren: