MIGROS BANK

Damian Muff übernimmt bei der Migros Bank die Leitung der Region Mittelland

Damian Muff, Leiter Region Mittelland der Migros Bank

    Zürich (ots) -

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100003023 -

    Per 16. August 2010 hat Damian Muff die Funktion als neuer Leiter Region Mittelland der Migros Bank angetreten. Die Region Mittelland mit Sitz in Bern beschäftigt rund 170 Mitarbeitende und umfasst elf Niederlassungen in den Kantonen Bern, Luzern, Solothurn, Schwyz und Wallis.

    Mit dem 48-jährigen Damian Muff konnte die Migros Bank eine Person mit breit abgestützter Erfahrung und ausgezeichneten Qualifikationen gewinnen. Bisher war Muff Mitglied der Geschäftsleitung sowie Stellvertreter des Direktors bei der Obwaldner Kantonalbank und führte in dieser Funktion das Segment Privatkunden. Die Leitung der Region Mitteland bei der Migros Bank war in den letzten Monaten interimistisch von Marcel Egloff, dem Leiter der Segmente Privat- und Firmenkunden in der Gesamtbank, ausgeübt worden.

    Download eines Fotos von Damian Muff unter: http://www.migrosbank.ch/de/Ueberuns/Medien/default.htm

Kontakt:
Albert Steck, Public Relations Migros Bank
044 839 88 01, medien@migrosbank.ch

Über die Migros Bank:
Die Migros Bank gehört mit 770'000 Kundenbeziehungen und einer
Bilanzsumme von 33 Milliarden Franken zu den führenden Banken in der
Schweiz. Ihr Markenzeichen sind die kundenfreundlichen Konditionen.
Die Migros Bank beschäftigt auf Vollzeitbasis rund 1300 Mitarbeitende
und verfügt in der Schweiz über 58 Geschäftsstellen. Der 2009
erzielte Bruttogewinn lag bei 254 Millionen Franken. Die Migros Bank
ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des
Migros-Genossenschafts-Bundes.



Weitere Meldungen: MIGROS BANK

Das könnte Sie auch interessieren: