Orange

Orange beschleunigt die Entwicklung von mobilen Web-Anwendungen und optimiert die Kundenabrechnungen

Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - Orange hat heute auf dem Mobile World Congress 2012 bekanntgegeben, dass es mit Facebook und anderen Industrieführern an Initiativen arbeitet, um neue und fesselnde mobile Web-Anwendungen und Erlebnisse für unsere Kunden zu schaffen.

W3C Core Mobile Web Platform Community Group.

Orange kündigt an, dass es der neu geschaffenen W3C Core Mobile Web Platform Community Group beitreten wird. Das Ziel der Community Group ist es, Mobile Web als eine überzeugende Plattform für die Entwicklung moderner mobiler Web-Anwendungen zu beschleunigen.

Die Community Group wird Entwickler, Hersteller, Browser-Anbieter, Betreiber und andere wichtige Mitglieder der Industrie zusammenführen, um wesentliche Merkmale zu vereinbaren, auf die sich Entwickler verlassen können, um im Zusammenhang damit Conformance Test Suites zu schaffen. Ausserdem sollen den W3C (und nicht-W3C)-Gruppen Gebrauchsmöglichkeiten, Szenarien und andere Beiträge, die eine erfolgreiche Entwicklung von mobilen Web-Anwendungen ermöglichen, geboten werden.

Nahtlose Abrechnung über den Mobilfunkbetreiber

Orange kündigt ausserdem an, dass es eng mit Facebook zusammenarbeitet, um eine nahtlose Abrechnungsmöglichkeit für unsere Kunden zu schaffen, und dass wir uns verpflichten, mobile Zahlungen für Web-Anwendungen so einfach wie möglich zu gestalten.

"Wir bei Orange glauben, dass grenzenloses Potential vorhanden ist für das, was Entwickler mit mobilen Web-Anwendungen erreichen können und auch für die neuen, mobilen Erlebnisse, die geschaffen werden können," sagte Xavier Perret, Vice President of Strategic Partnerships bei Orange. "Indem wir mit Facebook an diesen Initiativen arbeiten, unterstützen wir eine beschleunigte Entwicklung des mobilen Webs und schaffen neue und aufregende Dienstleistungen für unsere Kunden."

Über Orange

France Telecom ist bei Euronext Paris und an der New Yorker Börse notiert.

Für weitere Informationen (im Internet und auf Ihrem Mobiltelefon): http://www.orange.com, http://www.orange-business.com, http://www.orange-innovation.tv

Orange und jegliche andere Orange Produkt- oder Dienstleistungsnamen in diesem Pressebericht sind Warenzeichen von Orange Brand Services Limited, Orange France oder France Telecom.

Kontakt:

Pressekontakt bei Orange: Nicole Clarke +44-7811-128-457
nicole.clarke@orange.com



Weitere Meldungen: Orange

Das könnte Sie auch interessieren: