Vivacon AG

euro adhoc: Vivacon AG
Geschäftsberichte
VIVACON AG steigert in 2004 Gewinn um 105% auf EUR 6,97 Mio.

---------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

28.02.2005

VIVACON AG steigert in 2004 Gewinn um 105% auf EUR 6,97 Mio. - Endgültige Zahlen für das Geschäftsjahr 2004 -

Köln, 28. Februar 2005. Die VIVACON AG (ISIN DE0006048911) hat im Geschäftsjahr 2004 den Umsatz auf EUR 101,85 Mio. (+136%), das EBIT auf EUR 14,84 Mio. (+74%) und den Konzerngewinn auf EUR 6,97 Mio. (+105%) erneut deutlich steigern können und damit ein neues Rekordergebnis erzielt. Das Ergebnis je Aktie verbesserte sich auf EUR 0,57 (+ 83%). Umsatz und Ergebnissteigerungen lagen damit in 2004 erneut deutlich über den Erwartungen. Der Auftragsbestand nach IFRS beträgt  zum Beginn des Geschäftsjahres 2005 EUR 33,2 Mio. und stellt eine gute Basis für das laufende Geschäftsjahr  dar. Für das Geschäftsjahr 2005 werden erste Ergebnisbeiträge aus dem Geschäftsfeld "Yoo-Designerwohnungen Philippe Starck" erwartet. Weiterhin ist geplant, in diesem Jahr die Geschäftstätigkeit durch die Konzeption und den Vertrieb von Wohnungsprivatisierungsportfolios weiter auszubauen. Hierbei ist insbesondere auch der Verkauf von größeren Paketen an institutionelle Anleger und geschlossene Fonds geplant.

Ende der Mitteilung                                euro adhoc 28.02.2005 07:03:00
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Lars Schriewer Tel.: +49 (0) 221 93761 26 E-Mail: lars.schriewer@vivacon.de

Branche: Immobilien
ISIN:      DE0006048911
WKN:        604891
Index:    General Standard, CDAX, SDAX
Börsen:  Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Vivacon AG

Das könnte Sie auch interessieren: