economiesuisse

economiesuisse - economiesuisse Vorstandsausschuss schlägt Heinz Karrer als neuen Präsidenten vor

Zürich (ots) - Der Vorstandsausschuss von economiesuisse schlägt dem Vorstand vor, Heinz Karrer, den jetzigen CEO von AXPO, an seiner Sitzung vom 29. August als Nachfolger von Dr. Rudolf Wehrli zum neuen Präsidenten von economiesuisse zu wählen.

Heinz Karrer kennt economiesuisse gut durch seine Arbeit im Vorstand und in Ausschüssen. Er ist ein glaubwürdiger und engagierter Verfechter einer wirtschaftlich erfolgreichen, zukunftsorientierten und liberalen Schweiz. Seine Fähigkeit zum Dialog ist vielfältig erprobt und durch seine bisherigen Tätigkeiten kennt er das politische System der Schweiz bestens.

Nach seiner Wahl durch den Vorstand am 29. August wird der designierte Präsident an allen massgeblichen Entscheiden Teil haben. Die schrittweise Übernahme der Geschäfte bis hin zur vollen Verantwortung des Präsidenten wird sich nach den Möglichkeiten der AXPO bezüglich der Nachfolgeregelungen für Heinz Karrer richten, da seine Kündigungsfrist 12 Monate beträgt. In der Übergangszeit werden die Präsidiums-Geschäfte des Verbandes wie bisher durch die drei Vizepräsidenten geführt. Der designierte Präsident wird den Medien nach seiner Wahl am Tag der Wirtschaft für Fragen zur Verfügung stehen.

Kontakt:

Hans Hess, Vizepräsident economiesuisse
Christoph Mäder, Vizepräsident economiesuisse
Ursula Fraefel, Leiterin Kommunikation
Tel. +41 79 505 52 87
E-Mail: ursula.fraefel@economiesuisse.ch



Weitere Meldungen: economiesuisse

Das könnte Sie auch interessieren: