Agence Virtuelle SA

Web marketing: Januar 2009 Rekord Monat für easyJet + 23% Umsatz

    Genf (ots) - easyJet steigert weiterhin seine Webperformance: Im Januar 2009 konnten 68% mehr Klicks generiert werden als im Dezember 2008. Die low cost Airline kann sogar in der Wirtschaftskrise seinen Umsatz steigern. Dies übertrifft die Erwartungen gemäss Marketingstrategie um 23%.

    easyJet exklusive Spezialpreise bis Dienstag 24 Uhr: -25% auf Flugtickets

    25% auf alle Reservationen nach Sardinien, Korsika, Marokko und Las Palmas auf Reisen bis zum 15. Juli 2009. "Wir passen uns dem Markt und unseren Kunden an, diese zwei Faktoren motivieren uns zu neuen Angeboten." Sagt Peter Voets, Marketingmanager easyJet Schweiz.

    Erweiterung der Reservationen via iPhone

    easyJet bietet seit 2008 seinen Kunden die Möglichkeit per iPhone online zu reservierenan; Flugzeiten ab Genf, Abflug und Ankunft in Echtzeit als auch Parkinginformationen auf www.easyjetiphone.ch. "Das Ziel ist,  dem Kunden einen optimalen Service bereits zu Hause und unterwegs bis zum Flughafen zu bieten."

    Extrem zielgruppenspezifische Kampagnen in der Schweiz, Frankreich, Deutschland

    Die low cost Airline verlässt sich immer mehr auf E-Marketing seit Beginn der Zusammenarbeit mit Agence Virtuelle im Jahr 1995 und der Einführung der Bilateralen Verträge im Jahr 1999. "Wir haben uns amüsiert als wir bereits eine Anzeigen Kampagnen kreiert hatten, welche die Bevölkerung motivierte JA zu stimmen um die Linien nach Barcelona zu öffnen, erinnert sich Stéphane Perino, Direktor von Agence Virtuelle AG. easyJet reagiert seit 3 Jahren kontinuierlich auf auf Neuheiten im E-Business unter anderem mit dem Wetter Marketing Programm von Agence Virtuelle. "Wir zeigen das Wetter in Echtzeit auf Google an und senden somit die Kunden an die Sonne." Fakt ist, dass Agence Virtuelle AG eine Wetter Applikation entwickelt hat, welche erlaubt die Temperaturen in Echtzeit anzupassen (Schnee, Wind, Sturm, etc.).

    Über easyJet

    easyJet, www.easyjet.ch,  komprimiert seine Kosten indem die Airline sich bei den Ausgaben auf das Nötigste beschränkt. easyJet zählt aktuell 157 Maschinen, mit diesen produziert die Airline -27% Verschmutzung pro Sitz als eine herkömmliche Airline, welche die gleichen Maschinen im Einsatz hat.

    Über Agence Virtuelle SA

    Agence Virtuelle, www.agencevirtuelle.com, spezialisiert auf Beratung und neue Technoligien seit 1996. Seit 1999 betreibt die Agentur Search Marketing für easyJet. Zusätzlich bietet sie für Kunden wie LeShop, ebookers.ch, etc. online und mobile Lösungen an.

ots Originaltext: Agence Virtuelle SA
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
easyJet
Peter Voets
Marketing Manager Switzerland, Austria & Eastern Europe
Route de l'Aéroprt 15 - 1215 Genève 15
Tel.: +41/22/717'88'21

Agence Virtuelle  
Stéphane Perino, Direktor
9 rue Bovy-Lysberg
1204 Genève
Tel.: +41/22/817'37'17



Weitere Meldungen: Agence Virtuelle SA

Das könnte Sie auch interessieren: