L'TUR

Abfahren bei den Nachbarn
Schi statt Ski lautet das neue Winter-Motto
Also ab nach Österreich, wo es heuer viel Pulver für wenig Kohle gibt!

Zürich (ots) - Der schwache Euro verspricht einen starken Winter in Österreich. Schweizer sparen allein wegen der Währung bis 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr, wenn sie für den Ski-Plausch über die Grenze fahren. L'TUR hat die Angebote.

Die Rivalität der Skinationen Schweiz und Österreich ist legendär. Am Hang haben Österreichs Asse seit geraumer Zeit die Nase vorn. Und auch abseits der Pisten heisst es für den kommenden Winter "Vorteil Austria". Dank des schwachen Eurokurses werben die Ski-Stationen von Vorarlberg bis Tirol in der Schweiz mit atemberaubenden Tiefpreisen für Winterferien bei den "Ösis".

Bei L'TUR werden die attraktiven Austria-Angebote zum Tageskurs von Euro in Franken umgerechnet. Schweizer Schneesportler können daher beim Last-Minute-Spezialisten eine Ski-Woche in Österreich buchen und viel Geld sparen. Ein paar Vorschläge für die Vorweihnachtszeit:

   Mitteklassehotel "Patscherhof", Skigebiet Patscherkofel/Tirol: 
   7 Übernachtungen mit Halbpension sind ab 271 Franken buchbar. 
   4-Sterne-Hotel "Alphof", Skigebiet Wiedersberger Horn/Tirol: 
   7 Übernachtungen  mit Halbpension kosten ab 378 Franken. 
   4-Sterne-Hotel "Waldhof", Skigebiet Oetz-Hochoetz/Tirol: 
   7 Übernachtungen  mit Halbpension gibt's ab 604 Franken. 

Diese und weitere Angebote für die Schneeferien in Österreich sind über die gebührenfreie Telefon-Hotline 00800/21212100 buchbar sowie im Internet unter www.ltur.ch und in den 15 Schweizer L'TUR-Shops in Basel (3x), Bern, Biel, Fribourg, Genf, Lausanne, Luzern, Oftringen, St. Gallen, Winterthur und Zürich (4x).

Über die L'TUR Tourismus AG: Europas Marktführer für Last Minute-Reisen erzielte im Geschäftsjahr 2009/2010 mit 941.000 Kunden einen Umsatz in Höhe von 394 Millionen Euro. Die TUI Travel PLC ist mit 70 Prozent an L'TUR beteiligt, L'TUR-Gründer Karlheinz Kögel hält 30 Prozent. Die Last Minute-Reisen sind bis wenige Stunden vor Abreise buchbar und bis zu 50 Prozent günstiger als im Reisekatalog. Täglich gibt es rund zehn Millionen Angebote von über 10 000 Hotels und 130 Fluggesellschaften, darunter Lufthansa, TUIfly, Condor, Air Berlin und Germanwings. Die Reisen sind in 165 L'TUR-Shops, per Telefon (00 800/21 21 21 00) und unter www.ltur.ch buchbar.

Kontakt:

L'TUR Tourismus AG
Presse

D - 76530 Baden-Baden
Tel. +49 (0) 7221 366 366

Fax +49 (0) 7221 366 639
E-Mail: presse@ltur.de
www.ltur-presse.ch



Weitere Meldungen: L'TUR

Das könnte Sie auch interessieren: