Egmont Ehapa Verlag GmbH

Produktwarnung
Taschenlampe mit Schattenspielset in "Die Maus" Nr. 09/05, dem Begleitmagazin zur "Sendung mit der Maus"

    Berlin (ots) - Aufgrund von Hinweisen aus seiner Leserschaft weist der Egmont Ehapa Verlag in eigener Entscheidung darauf hin, dass es in Einzelfällen Probleme mit dem beigefügten Spielzeug des aktuellen "Maus"-Magazins Nr. 09/05 geben kann, einer Taschenlampe mit Schattenspielset.

    In vereinzelten Ausnahmefällen, besonders unter Verwendung schadhafter oder qualitativ minderwertiger Batterien, besteht die Gefahr starker Erhitzung des Plastik-Griffs.

    Der Egmont Ehapa Verlag nimmt seine Sorgfaltspflicht sehr ernst und lässt alle Extras von einem international renommierten Testinstitut im Vorfeld überprüfen. Daher entspricht jedes eingesetzte Spielzeug-Extra, so auch die Schattenspiel-Taschenlampe, der Europäischen Norm für Spielzeugsicherheit EN 71 und der Europäischen Norm 50088 "Sicherheit elektrischer Spielzeuge".

    Doch der Verlag will jedem Risiko vorbeugen und legt allen Käufern dringend nahe, die Lampe nicht mehr zu verwenden und sicherheitshalber zu entsorgen. Der nachfolgenden Ausgabe des Magazins zur Sendung mit der Maus wird ein entsprechender Hinweis beigelegt, die Abonnenten werden schriftlich benachrichtigt, alle Bestände werden umgehend aus dem Handel genommen.

ots Originaltext: Egmont Ehapa Verlag GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Marion Egenberger
Leitung Public Relations
Egmont Ehapa Verlag
Wallstr. 59
10179 Berlin
Fon: 030/24008-535
Fax: 030/24008-301
E-Mail: kontakt@ehapa.de



Weitere Meldungen: Egmont Ehapa Verlag GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: