Egmont Ehapa Verlag GmbH

Die Carl Barks Collection
Ein enzyklopädisches Lebenswerk in 30 Bänden

    Berlin (ots) -

    Nun erscheint endlich, worauf Fans seit Jahren gewartet haben: Die umfassende, chronologische und kommentierte Carl-Barks-Werkedition.

    Auf über 8.000 Seiten wird das Werk jenes Mannes gewürdigt, der die Comic-Landschaft wie kaum ein anderer geprägt hat und dessen phantastischen und phantasievollen Geschichten zweifellos den Standard für alle späteren Comic-Zeichner des Disney-Universums gesetzt haben.

    Diese auf maximal 3.333 Exemplare limitierte Collection ist eine 10-teilige Sammeledition. Zehn hochwertige und elegant gestaltete Kassetten enthalten je drei Hard-Cover-Bände von jeweils 272 bis 288 Seiten, deren Ausstattung dem anspruchsvollen Inhalt gerecht wird. Die Carl Barks Collection enthält alle Disney-Geschichten, die der Schöpfer Entenhausens je geschaffen hat, darunter noch unveröffentlichte Kleinode wie die bis dato verschollen geglaubte Dagobertstory "King Scrooge I", "Pluto und die Zeitbombe" (Pluto Saves the Ship), die Bilderbuchgeschichte "Onkel Dagobert und der Geist der Weihnacht" (The Christmas Carol) und eine Vielzahl seiner Titelbilder.     Die Comic-Geschichten erscheinen in der Übersetzung der kongenialen Dr. Erika Fuchs und zwar in der von ihr selbst noch überarbeiteten Fassung.

    Alle Geschichten werden komplett neu und einheitlich koloriert und von dem international renommierten Barks-Experten, dem Amerikaner Geoffrey Blum umfassend kommentiert. Die reich bebilderten redaktionellen Teile zur Biographie werden mit den Comic-Geschichten in chronologischer Reihenfolge so kombiniert, dass die Kapitel über Barks' Leben in dem gleichen Abschnitt zu finden sind, wie die Geschichten aus dieser Zeit.

    Seit Herbst 2003 arbeiten Redakteure und Carl-Barks-Spezialisten in Deutschland und Skandinavien an diesem Ehrentribut, dessen erste drei Bände ab August 2005 beim Egmont Horizont Verlag veröffentlicht werden können. Die gesamte Kollektion wird erst im Jahr  2008 vollständig vorliegen. Preis pro Kassette: EUR 149,00 (SFR 249,00) zzgl. Versandkosten.

    Um die Leser und Interessenten fortlaufend über die Fortschritte des ambitionierten Projekts und die Konditionen informieren zu können, wurde die Website http://www.barks.de eingerichtet. Leseproben finden Sie jetzt schon zu den Bänden 1, 11 und 21.

    Anmerkung für Rezensenten: Wegen der kleinen Auflage und der strengen Limitierung können wir leider keine kostenlosen oder rabattierten Exemplare zur Verfügung stellen. Wir bitten dafür um Verständnis. Einen begrenzten Vorrat eines 16-seitigen Probedrucks auf Originalpapier halte ich für Sie bereit.

ots Originaltext: Egmont Ehapa Verlag GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Marion Egenberger
Leitung Public Relations
Egmont Ehapa Verlag GmbH
10179 Berlin
Fon: 030/24008-535
E-Mail: kontakt@ehapa.de



Weitere Meldungen: Egmont Ehapa Verlag GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: