Beta Systems Software AG

EANS-News: Beta Systems Software AG
Beta Systems verdoppelt Jahresgewinn 2008

- Jahresüberschuss (IFRS) steigt auf € 4,8 Mio. / € 0,36 pro Aktie (2007: € 2,3 Mio. / € 0,24 pro Aktie) - Jahresergebnis (HGB) mit € 1,3 Mio. ebenfalls deutlich positiv (2007: € -3,0 Mio.) -------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Bilanz Berlin (euro adhoc) - Berlin, 30. März 2009 - Die Beta Systems Software AG (BSS, ISIN DE0005224406) bestätigt heute mit der Vorlage der geprüften und testierten Jahresabschlüsse die bereits bekannt gegebenen vorläufigen Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2008. Demnach stieg das Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) auf EUR 6,4 Mio. (2007: EUR 5,8 Mio.). Das EBITDA (EBIT vor Abschreibungen) erhöhte sich auf EUR 10,3 Mio. (2007: EUR 9,4 Mio.). Neben dem signifikant verbesserten Vorsteuerergebnis (EBT) von EUR 6,0 Mio. (2007: EUR 4,9 Mio.) wurde zudem mit einem Jahresüberschuss von EUR 4,8 Mio. (2007: EUR 2,3 Mio.) das Konzernjahresergebnis (gemäß IFRS) im Vergleich zum Vorjahr mit einem Zuwachs von 108% mehr als verdoppelt. Das Ergebnis je Stammaktie stieg dabei auf EUR 0,36 (2007: EUR 0,24) und markierte ebenfalls eine neue Bestmarke. Ebenfalls deutlich positiv war mit EUR 1,3 Mio. für das Jahr 2008 das Ergebnis der Beta Systems Software AG gemäß HGB (2007: EUR -3,0 Mio.). Die Umsätze mit Softwarelizenzen konnten über Vorjahresniveau gesteigert werden und lagen bei EUR 29,2 Mio. (2007: 29,0 Mio.). Die Umsätze im Bereich Services blieben hingegen konstant bei EUR 14,5 Mio. Die Hardwareumsätze mit Scannern erhöhten sich aufgrund von einigen Großaufträgen im Neusystemgeschäft auf EUR 6,2 Mio. (2007: EUR 3,3 Mio.), während die Wartungserlöse leicht auf EUR 40,5 Mio. sanken (2007: EUR 41,8 Mio.). Insgesamt erhöhte sich der Konzernumsatz in 2008 um EUR 1,8 Mio. auf EUR 90,4 Mio (2007: EUR 88,6 Mio.). Das Management geht aufgrund der stabilen Marktpositionierung, u.a. auch im Zuge der Portfolioerweiterungen wie z.B. der 2009 wirksamen Übernahme der DETEC-Unternehmensgruppe, davon aus, dass auch im laufenden Geschäftsjahr eine Umsatz- und Ergebnissteigerung möglich ist. Online-Bilanzpressekonferenz und Geschäftsbericht 2008 Weitere Einzelheiten werden heute um 10:00 Uhr im Rahmen einer Online-Bilanzpressekonferenz bekannt gegeben und vom Vorstand erläutert: Link: https://betasystems-de.webex.com/betasystems-de/j.php?ED=118888 187&UID=0&PW=64807151180a585f095c Meeting-Passwort: Beta2008 Meeting-Kennnummer: 705 956 105 Der vollständige Geschäftsbericht 2008 wurde ebenfalls am heutigen Tag unter http://www.betasystems.de in der Rubrik Investor Relations/Finanzberichte veröffentlicht. Ende der Mitteilung Beta Systems Software AG - Agility Integrated Die Beta Systems Software AG (Prime Standard: BSS, ISIN DE0005224406) entwickelt hochwertige Softwareprodukte und -lösungen für die automatisierte Verarbeitung großer Daten- und Dokumentenmengen. Die Produkte und Lösungen dienen der Prozessoptimierung, führen zu einer verbesserten Sicherheit und sorgen für mehr Agilität in der IT. Sie gewährleisten die Erfüllung von geschäftlichen Anforderungen in Bezug auf Governance, Risikomanagement und Compliance (GRC) und erhöhen die Leistungsfähigkeit der Unternehmens-IT in punkto Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Flexibilität. Der Produktbereich für IT-Infrastruktursoftware (Infrastructure & Operations Management) von Beta Systems richtet sich branchenübergreifend an Rechenzentren zur Optimierung des Job und Output Managements. Darüber hinaus bietet Beta Systems Unternehmen mit hohen User-Zahlen Produkte zur Automatisierung der IT-Benutzerverwaltung an. Im ECM-Lösungsbereich (ECM & Document Solutions) entwickelt Beta Systems für Großunternehmen in den Branchen Financial Services, Industrie und Handel individuelle branchenspezifische Lösungen für die Themen Zahlungsverkehr, Posteingangsbearbeitung und allgemeines Dokumentenmanagement. Beta Systems wurde 1983 gegründet, ist seit 1997 börsennotiert und beschäftigt mehr als 600 Mitarbeiter. Sitz des Unternehmens ist Berlin. Beta Systems ist in den Kompetenz-Centern Augsburg, Köln und Calgary sowie international mit 19 eigenen Konzerngesellschaften und zahlreichen Partnerunternehmen aktiv. Weltweit setzen mehr als 1.400 Kunden in über 3.300 laufenden Installationen Produkte und Lösungen von Beta Systems ein. Beta Systems generiert rund 50 Prozent seines Umsatzes international. Rund 200 dieser Kunden kommen aus den USA und Kanada. Weitere Informationen zum Unternehmen und den Produkten sind unter www.betasystems.de zu finden. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Beta Systems Software AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Pressekontakt Unternehmenskontakt: Beta Systems Software AG Stefanie Frey Investor Relations Tel.: +49 (0)30 726 118-171 Fax: +49 (0)30 726 118-800 E-Mail: stefanie.frey@betasystems.com Agenturkontakt: HBI PR&MarCom GmbH Alexandra Osmani, Alexandra Janetzko Tel.: +49 (0)89 99 38 87-37/-32 Fax: +49 (0)89 930 24 45 E-Mail: alexandra_osmani@hbi.de E-Mail: alexandra_janetzko@hbi.de Branche: Software ISIN: DE0005224406 WKN: 522440 Index: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Börse Berlin / Freiverkehr Börse Hamburg / Freiverkehr Börse Stuttgart / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: